Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Thank You For Smoking - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Thank You For Smoking

Amazon IMDb


Thank You For Smoking
69.2/100
FILM

Originaltitel: Thank You for Smoking

Produktionsjahr: 2005

Spieldauer: 1 Std. 28 Min.

Regie: Jason Reitman

Darsteller/-innen: Adam Brody, Katie Holmes, Sam Elliott, Aaron Eckhart, William H. Macy, David Koechner, Maria Bello, Robert Duvall, Cameron Bright, Marianne Muellerleile, Kim Dickens, Rob Lowe, Joan Lunden, Eric Haberman, Mary Jo Smith, Todd Louiso, Jeff Witzke, Alex Diaz, Jordan Garrett, Courtney Taylor Burness, Jordan Orr, Daniel Travis, Katie Winslow, Richard Speight Jr., Eric Maldonado, Renée Graham, Timothy Dowling, J.K. Simmons

Genre: Drama, Komödie


THANK YOU FOR SMOKING ist eine bitterböse Satire auf die heutige PR-Kultur und basiert auf Christopher Buckleys hochgelobten Roman aus dem Jahr 1994, der von Jason Reitman für die Leinwand adaptiert wurde. Der Held des Films ist Nick Naylor (AARON ECKHART), oberster Pressesprecher von Big Tobacco, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, die Rechte der Raucher und Zigarettenhersteller in der heutigen neo-puritanischen Welt zu verteidigen. Auf seinem Kreuzzug stellt er sich Gesundheitsfanatikern, die Tabak verbieten lassen wollen, und dem Senator (WILLIAM H. MACY), der Warnhinweise und Giftaufkleber auf den Zigarettenpackungen anbringen lassen möchte. Nick startet eine großangelegte PR-Offensive, spielt in Fernsehtalkshows das Gesundheitsrisiko, das Rauchen mit sich bringt, herunter und engagiert sogar einen einflussreichen Hollywood-Agenten, der dafür sorgen soll, dass das Rauchen auch in Filmen positiv promotet wird. Sein neugewonnener schlechter Ruf bringt Nick ungeahnte Aufmerksamkeit ein. Nicht nur der Oberboss der Tabakindustrie (ROBERT DUVALL) beobachtet sein Handeln, Nicks Arbeit hat auch eine einflussreiche Journalistin (KATIE HOLMES) auf die Spur gelockt. Nick rechtfertigt seine Arbeit damit, dass er nun mal Geld verdienen muss, um seine Hypothek abzuzahlen, aber der prüfende Blick seiner Sohnes (CAMERON BRIGHT) und eine ziemlich reale Todesdrohung könnten ihn dazu zwingen, anders zu denken...


Außerdem bekannt unter...
Thank You for Smoking, Thank You for Smoking, Thank You for Smoking, Gracias por fumar, Thank You for Smoking, Thank You for Smoking, Thank You for Smoking