Hosted by World4YouMittwoch, 18. Juli 2018 1 News 36 Filme 1 Serie 87 Poster
Amazon Prime Filme
 

3 Kommentare

Thank You For Smoking

DEINE MEINUNG?


2005

Genre: Komödie, Drama

Spieldauer: ~ 88 Minuten

Regie: Jason Reitman

Cast: Maria Bello, Adam Brody, Cameron Bright, Katie Holmes, Aaron Eckhart, William H. Macy, Robert Duvall, Rob Lowe, Sam Elliott, David Koechner, Kim Dickens, Marianne Muellerleile, J.K. Simmons, Jordan Garrett, Todd Louiso, Richard Speight Jr., Eric Haberman, Courtney Taylor Burness, Daniel Travis, Alex Diaz, Eric Maldonado, Timothy Dowling, Jordan Orr, Renée Graham, Mary Jo Smith, Jeff Witzke, Joan Lunden, Katie Winslow

Kurzbeschreibung: THANK YOU FOR SMOKING ist eine bitterböse Satire auf die heutige PR-Kultur und basiert auf Christopher Buckleys hochgelobten Roman aus dem Jahr 1994, der von Jason Reitman für die Leinwand adaptiert wurde. Der Held des Films ist Nick Naylor (AARON ECKHART), oberster Pressesprecher von Big Tobacco, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, die Rechte der Raucher und Zigarettenhersteller in der heutigen neo-puritanischen Welt zu verteidigen. Auf seinem Kreuzzug stellt er sich Gesundheitsfanatikern, die Tabak verbieten lassen wollen, und dem Senator (WILLIAM H. MACY), der Warnhinweise und Giftaufkleber auf den Zigarettenpackungen anbringen lassen möchte. Nick startet eine großangelegte PR-Offensive, spielt in Fernsehtalkshows das Gesundheitsrisiko, das Rauchen mit sich bringt, herunter und engagiert sogar einen einflussreichen Hollywood-Agenten, der dafür sorgen soll, dass das Rauchen auch in Filmen positiv promotet wird. Sein neugewonnener schlechter Ruf bringt Nick ungeahnte Aufmerksamkeit ein. Nicht nur der Oberboss der Tabakindustrie (ROBERT DUVALL) beobachtet sein Handeln, Nicks Arbeit hat auch eine einflussreiche Journalistin (KATIE HOLMES) auf die Spur gelockt. Nick rechtfertigt seine Arbeit damit, dass er nun mal Geld verdienen muss, um seine Hypothek abzuzahlen, aber der prüfende Blick seiner Sohnes (CAMERON BRIGHT) und eine ziemlich reale Todesdrohung könnten ihn dazu zwingen, anders zu denken...


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
18.12.12 - 14:47
coole Topsatire für Raucher und Nichtraucher. Ganz schön locker schüttelt Aaron Ekkhart die Gags fürs "Paffen" aus dem Ärmel und das dies irgendwie auch gesund sein muß, habe ich doch selbst in den dreißig Jahren meiner (vergangenen) Raucherkarriere erlebt. Anschauen, hier lernst du echt dazu!

Antwort abgeben

Chev
100
Chev
23.07.10 - 17:33
Lieblingsfilm-Alarm !!!

"thank you for smoking" ist humor der feinsten Art. Hier haben wir mal einen Film dessen Story nicht nur einfach dahinplätschert und man hier und da mal den einen oder anderen Lacher raushaut - nein - hier kann man während die Handlung läuft mitdenken, mitfühlen und über gekonnte Wortfindungen sich prächtig amüsieren.

Lobbyist der Zigarettenindustrie mit den besten Freunden in der Waffen und Alkoholindustrie.

Geniale Idee - klasse umgesetzt mit einem überzeugendem Hauptdarsteller. Perfekt. Bitte mehr solcher Filme!

Antwort abgeben

eichi
19.05.08 - 07:23
echt geiler film mit unglaublich vielen bekannten darstellern. interessant, wie hier über das brisante thema 'rauchen' gesprochen wird. ganz dem titel des films entsprechend, verläuft nick naylors job - als pressesprecher der big tobacco. er versucht zigaretten an den mann zu bringen - und das auf unkonventionelle art und weise. mir hat 'thank you for smoking' wirklich gut gefallen und spreche somit gerne eine empfehlung für diesen film aus.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss