Montag, 18. Juni 2018
World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kommentar

S.F.W. - So Fucking What?

DEINE MEINUNG?


1994

Genre: Komödie, Drama

Spieldauer: ~ 96 Minuten

Regie: Jefery Levy

Cast: Reese Witherspoon, Stephen Dorff, Richard Portnow, Jake Busey, Joey Lauren Adams, Jack Noseworthy, Natasha Gregson Wagner, Pamela Gidley, Annie McEnroe, Soon-Tek Oh, Lela Ivey, David Barry Gray, Virgil Frye, Edward Wiley, Francesca P. Roberts

Kurzbeschreibung: Für 36 Stunden seines belanglosen Lebens ist Cliff Spab ein echter Held. Von den Medien begeistert gefeiert und von der gesamten Nation zum Helden ernannt, durchlebt der Youngster mit den fettigen Haaren im lokalen Supermarkt die wohl aufregendsten Momente seines Lebens. Cliff, Wendy und sein bester Kumpel Joe sind Geiseln. Sie waren eben zur falschen Zeit am falschen Ort... Vier bewaffnete und mit Videokamera ausgerüstete Terroristen belagern das Warenhaus und treiben neben sinnloser Brutalität ein ziemlich perverses Spiel. Sie dokumentieren jeden Gewaltakt, bannen alles auf Tape - ein gefundenes Fressen für die Medien. Gewaltgeil und rücksichtslos werden die zweifelhaften Stars vermarktet. Sie werden nie mehr die sein, die sie einst waren...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.03.13 - 14:36
Für 36 Stunden eine Geißel und dann ist man plötzlich irre in. Die Terroristen haben mitgefilmt und nun wird der junge Cliff Spab zum Medienzentrum.
So in etwa läuft diese belanglose Darbietung ab, es zieht sich beträchtlich und der Thriller kann nie wirklich auf Zug kommen. Stephen Dorff bemüht sich redlich und schön mal die blutjunge Reece 18 jährig zu sehen.
Der Movie selbst ist handzahm und nicht sonderlich empfehlenswert.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?