HIDE
Oldboy
62.3/100

3 Bewertungen

Oldboy

FILM • 2013 • 1 Std. 44 Min.


Regie: Spike Lee

Darsteller/-innen: Samuel L. Jackson, Richard Portnow, Michael Imperioli, Linda Emond, Rami Malek, Josh Brolin, Max Casella, Lance Reddick, James Ransone, Sharlto Copley, Pom Klementieff, Elizabeth Olsen, Hannah Ware, Hannah Simone, Elvis Nolasco

Genre: Action, Drama, Mystery, Thriller



Der Werbemanager Joe Doucett wird 20 Jahre lang von einem Unbekannten gefangen gehalten. Als ihn sein Peiniger plötzlich freilässt, will Joe unbedingt den Grund für die erlittene Tortur herausfinden und Rache nehmen. Bei seiner Suche trifft er auf die junge Sozialarbeiterin Marie sowie auf einen rätselhaften Mann, der vermeintlich den Schlüssel zu der Auflösung in Händen hält. Doch Joe muss erkennen, dass er weiterhin ein Gefangener in einem mysteriösen Netz von Verschwörungen ist.


Weitere Filme dieser Reihe:



Passende Beiträge:

30.

AUG

2013

Der erste deutsche Trailer zum "Oldboy"-Remake von Spike Lee

30.08.2013

Die Vorlage des gleichnamigen Films des südkoreanischen Regisseurs Chan-wook Park, der dafür im Jahr 2004 beim Festival von Cannes gefeiert wurde und den Großen Preis der Jury erhielt, inspirierte Hollywood einmal mehr dazu, diese Geschichte neu zu inszenieren. ...
lesen

11.

JUL

2013

Der erste Trailer zum Remake von Park Chan-wooks "Oldboy"

11.07.2013

Entführt, eingesperrt und 20 Jahre von der Außenwelt abgeschnitten. Ein Alptraum zu dem auch noch die Unwissenheit kommt, weil man keine Ahnung hat, warum einem das angetan wurde. Dieses Schicksal ereilt Joe Doucett (Josh Brolin). Genau nach 20 Jahren ist der ...
lesen

08.

JUL

2013

Und raus aus der Box ... neues Poster zum "Oldboy"-Remake

08.07.2013

Für mich zählt der Film Oldboy zu den absolut besten asiatischen Filmen, die ich kenne. Er sprüht nur so vor Spannung und perfekt platzierten Wendungen, die einem wahrlich vor dem Bildschirm fesseln. Nicht umsonst ist der Film einer der meist genannten, wenn nach ...
lesen

29.

SEPT

2011

Oldboy: Mit Rooney Mara?

29.09.2011

Aktuell scheint Ronney Mara sehr begehrt zu sein. War sie erst vor wenigen Monaten in David Finchers »The Social Network« vertreten, wird sie in Kürze auch als Lisbeth Salander in dem von David Fincher inszenierten Remake »Verblendung (The Girl with the Dragon ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Butchess

Butchess


FILME
53

NEWS
20

FORUM
37
13.06.14 - 10:41
Der Anfang des Films wirkt überzeugend unsympatisch. Eigentlich will man, dass Joe ein Riegel vorgeschoben bekommt. Er ist ein Arschloch und hat in gewisser Weise verdient, dass mal jemand sein Verhalten umkrempelt. Eine Entführung über 20 Jahre ist aber eindeutig zu viel.

In dieser langen Zeit lernt man aber auch die anderen Seiten an Joe kennen und kann sich in seine Lage versetzen.

Josh Brolin hat hier ganz gute Arbeit geleistet. Auch wenn ich den Originalfilm nicht kenne, gefiel mir seine Darstellung sehr gut. Gefehlt hat mir manchmal, dass bestimmte Situationen länger und deutlicher klar gemacht werden. Vielleicht hier eine Kameraeinstellung mehr und dort ein paar Dialoge zusätzlich. Dennoch versteht man die Handlung gut und es wird alles erklärt. Für meine Meinung an manchen Stellen aber eben ein bisschen zu knapp geraten.

Das Ende fand ich nachvollziehbar auch wenn es verstörend wirken mag.

Fazit: Den kann man sich ruhig mal anschauen!

Antwort abgeben