World4You - Internet Services GmbH
 

7 Kommentare

Das Bourne Ultimatum

DEINE MEINUNG?


2007

Genre: Thriller, Mystery, Action

Spieldauer: ~ 115 Minuten

Regie: Paul Greengrass

Cast: Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn, Scott Glenn, Paddy Considine, Edgar Ramirez, Albert Finney, Joan Allen, Tom Gallop, Corey Johnson, Daniel Brühl, Joey Ansah, Colin Stinton, Dan Fredenburgh, Lucy Liemann

Kurzbeschreibung: Matt Damon kehrt als Ein-Mann-Eliteeinheit Jason Bourne auf die Leinwand zurück und stellt sich in diesem dritten Kapitel der Bourne-Saga endgültig den Rätseln seiner Vergangenheit. Er wollte untertauchen und ein neues Leben beginnen, doch die, die ihn erschaffen hatten, ließen ihm keine Ruhe und töteten seine große Liebe.In diesem neuen Kapitel der Bourne-Saga wird er zum Jäger und Rächer. Um eine Zukunft zu haben, muss er herausfinden, wie alles begann. Von Moskau über Paris, London und Tanger nach New York City geht die Reise. Im Sperrfeuer feindlicher Agenten, gejagt von unerbittlichen Profikillern und immer auf der Hut vor der Polizei will Bourne die stellen, die ihn zu dem gemacht haben, was er ist.Hart, geradlinig und hochkarätig besetzt - neben Matt Damon, Julia Stiles, Joan Allen und David Strathairn spielt auch Daniel Brühl einen wichtigen Part. Mit DAS BOURNE ULTIMATUM geht der Spionagethriller des neuen Jahrtausends in den grandiosen Showdown aus nachdenklichem Zeitgeist und schnörkelloser Action.


Filmkommentare (7)


Beitrag schreiben


Chev
10.09.11 - 04:20
Kann mich den Vorschreibern nur anschliessen. Auch dieser Bourne-Teil ist wieder super und steht den anderen in nichts nach.Matt Damon ist die Rolle geradezu auf den Leib geschnitten.
Ich mag alle drei Teile.

Antwort abgeben

Kiddow
09.10.10 - 23:21
Nach einem sehr sehr guten ersten Teil, kam tatsächlich ein ebenbürtiger zweiter und der dritte Teil steht ihnen in nichts nach. Das gibt es nicht all zu oft, aber die Bourne Triologie bietet drei außergewöhnlich gute Agententhriller.
Nun wird endlich die Identität des Jason Bournes aufgeklärt und das wie gewohnt in einer actionreichen und fesselenden Umsetzung. Einmal um den Globus findet das Finale mitten in New York City statt. In Hochgeschwindigkeit bahnt sich eine spannende Szene an die anderen und es endet mit einem perfekten Finale! Ja hier sind alle guten Dinge drei! Obwohl...also wenn es nach mir geht...ich würde mir auch gerne noch einen vierten Teil anschauen...

Antwort abgeben

kurenschaub
26.09.10 - 20:25
Hammerfilm, gnadenlos spannend und unbeschreiblich gut. Eine Fortsetzung wie man sie normalerweise nicht erwarten kann , mit einem Matt Damon in Hochform.
Und das große Abenteuer ist mit diesem Streifen noch lange nicht zu Ende. Erfolg verpflichtet. (Kohle auch).
Echt Top!

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
24.05.10 - 21:04
The Bourne Ultimatum ist schlicht und einfach der beste Actionfilm/Thriller den ich je gesehen habe. Die Spannung bleibt von der ersten bis zur letzten Sekunde auf Top-Niveau. Die Handlung ist sehr interessant, besonders auch wenn man die ersten beiden Bourne-Filme gesehen hat.

Die Schauspieler sind perfekt gewählt und machen ihren Job sehr gut.

Die Kammeraführung, die Schnitte, die Musik, einfach alles ist auf höchstem Niveau.

Antwort abgeben

Anthesis
21.05.09 - 12:39
für mich klar der beste Bourne war der erste damit beschäftigt die Geschichte der erinnerung wieder einigermaßen darzustellen und der 2 damit action reinzuhauen bekommt im 3 teil alles geboten interessantes Katz und Mausspiel mit verfolgungsszenen die sich gewaschen haben und einer endlich aufklärenden Storyline

für mich der beste Agententhriller sofern man es so nenn kann

Antwort abgeben

Filmfreak
07.04.08 - 20:15
"Hier hat alles begonnen und hier wird es enden..."

Auch der 3.Teil des Agententhrillers überzeugt meiner Meinung nach auf der ganzen Linie.
Diese coolness und cleverness wo Matt Damon da spielt ist super.
Die Leute wo ihn im 1.& 2. Teil noch jagten werden seine Komplizen und Verbündete im Kampf gegen die CIA.
Auch dieser Film bietet alles was ein guter Unterhaltungsabend haben sollte.
Wer diese Trilogie noch nicht kennt,unbedingt reinziehen,es lohnt sich auf alle Fälle,aber bitte mit Teil 1 beginnen,sonst könnte es leicht verwirrend sein.
Es kommt dann noch der Hammersoundtrack von Moby dazu,einfach geil...Extreme Ways eben

"Was Andere anfingen,bringt er zu Ende..."

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
09.09.07 - 14:49
echt geiler film ... wirklich guter abschluss der bourne-trilogie ... wer die anderen teile mochte, wird auch den dritten (und wahrscheinlich letzten) teil lieben. schnell ins kino, der film lohnt sich wirklich!

Antwort abgeben