Hosted by World4YouMontag, 19. November 2018 1 Film 1 Poster
 

1 Kommentar

Ein Leben für ein Leben - Adam Resurrected

DEINE MEINUNG?


2008

Spieldauer: ~ 106 Minuten

Regie: Paul Schrader

Cast: Willem Dafoe, Jeff Goldblum, Derek Jacobi, Veronica Ferres, Juliane Köhler, Ayelet Zurer, Joachim Krol, Jenya Dodina, Yoram Toledano, Dror Keren, Tudor Rapiteanu, Shmuel Edelman, Hana Laszlo, Idan Alterman, Mickey Leon

Kurzbeschreibung: Im Berlin der Weimarer Republik war Adam Stein ein gefeierter Varieté-Clown mit scheinbar übermenschlichen Fähigkeiten. Jahre nachdem er bei einem Auftritt den lebensmüden SA-Mann Klein vor dem Selbstmord bewahrt hat, treffen sich die beiden Männer wieder. Klein ist nun Lagerkommandant und lässt Adam am Leben, unter der Bedingung, dass er für Klein wie dessen Schäferhund agiert. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs umgibt sich Adam in einem Institut für Überlebende des Holocaust in der Wüste Israels mit Chaos und nacktem Wahnsinn, bis er einen Jungen trifft, der wie ein Hund erzogen wurde.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
26.05.13 - 15:15
Ein Leben für ein Leben wurde nach der Erzählung von Yoram Kaniuk verfilmt.
In dem schmerzvollen Drama vom leidenden Adam Hundesohn kommt eben jener Adam, (einst Varietekünstler) im KZ nur mit dem Leben davon, weil er sich vom ungemein schlimmen Lagerchef und zu dessen großer Freude wie ein Hundsviech behandeln läßt.
Nun ist Adam (Goldblum) Patient in einer psychiatrischen Klinik für Holocaust Überlebende in Israel 1961 und trifft auf einen Buben, der sich für einen Hund hält - Teilt er mit ihm daselbe Schicksal - kann er durch ihn sein eigenes Trauma überwinden ? -
Großartig gespielt, messerscharf serviert, packend und treffsicher, mit einem anderem, dem gesunden Menschenverstand widersprechenden Humor.
Gänsehaut, Frösteln und Beklemmung inbegriffen!
Paul Schrader hat dies enorm gut hingekriegt!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss