Hosted by World4YouMontag, 19. November 2018
 

3 Kommentare

Beim ersten Mal

DEINE MEINUNG?


2007

Genre: Komödie, Drama, Romanze

Spieldauer: ~ 128 Minuten

Regie: Judd Apatow

Cast: Katherine Heigl, Jason Segel, Jonah Hill, Paul Rudd, Seth Rogen, Kristen Wiig, Jay Baruchel, Leslie Mann, Alan Tudyk, Martin Starr, Harold Ramis, Maude Apatow, Charlyne Yi, Joanna Kerns, Iris Apatow, Lily Allen

Kurzbeschreibung: Der stolze Autor und Regisseur von "Jungfrau (40), männlich, sucht ..." gibt die Geburt einer spritzigen neuen Komödie bekannt! Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Zumindest eine berauschende Nacht lang gilt das auch für den chaotischen Lebenskünstler Ben (Seth Rogen) und die strebsame Karriere-Frau Alison (Katherine Heigl). Zwei Monate und jede Menge Schwangerschaftstests später wollen sich Ben und Alison ihrem ungeborenen Kind zuliebe zusammenraufen. Doch zwischen unbequemen Gynäkologen-Stühlen und Bergen von Babyklamotten fragen sich die werdenden Eltern immer öfter, ob sie für ein gemeinsames Leben geschaffen sind... Frech und zum Schreien komisch – "Beim ersten Mal" kommt gleich zur Sache und zeigt ohne Tabus, wie schnell aus einem harmlosen Flirt ein Leben zu dritt werden kann! Exklusives Bonus-Feature: "Auf der Suche nach Ben Stone" mit Hollywood-Beau Orlando Bloom ist nur auf der Erstveröffentlichung der Doppel-DVD zu finden!


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub
08.02.10 - 10:52
Neo TV Moderatorin wird nach einem "one night stand" schwanger und muß sich seit diesem Zeitpunkt daran gewöhnen, einen Träumer, Kiffer und Looser um sich zu haben.
irgendwie passen die zwei auch nicht so recht zusammen, doch das erwartete Kind bindet die beiden.
Sich sanft dahinwindende leichtfüßige Komödie mit einigen guten und einigen derberen Gags, nicht wirklich ein Knaller, jedoch auch nicht auffallend schlecht.
gegen Ende des Films nimmt der Streifen dann doch etwas Fahrt auf und es wird echt unterhaltsam. Die ganze Geschichte gerät zusammengefasst etwas langatmig, einige Spaßsequenzen wie z.B. der Sex mit der hochschwangeren Geliebten ( wo der Lover nicht auf Touren kommen will, da er Angst hat, für den Fötus ist sein Penis, das erste was es sieht) , oder der Schock den sich sein (so schon skurill genug aussehender) Kommunen Freund holt, als er kurz unerlaubt den Kreissaal betritt und spontan in eine offene Vagina blickt.
Entzückend trotz aller Wutanfälle spielt Katherina Heigl!

Antwort abgeben

AmanRu
06.08.08 - 13:29
Kann mich Eichi nur anschließen "Beim Ersten Mal" ist ein, wie ich finde, fantastischer Film mit sehr viel Potential, wenn man ihm eine Chance gibt. Mir lag die Single DVD vor mit folgenden Bonusmaterial: Unveröffentlichte und Alternative Szenen, Denkwürdigen Dialogen, Audiokommentaren und vielen anderen Dingen.

Ben ist ein Chaot wie er im Buche steht, lebt sein Leben ohne darüber nachzudenken. Solange Weed und seine Kumpels im Haus sind scheint alles in Ordnung zu sein. Als er dann auf einer Party Alison kennenlernt und sie versehentlich schwängert, begingt ein ganz neuer Lebensabschnitt.

Eine Komödie mit Denkwürdigen Momenten und einem Touch Liebesfilm, eine perfekte Mischung wie ich finde. Eichi sagte bereits, das der Film etwas zu lang geraten ist, dem kann ich mich nur anschließen, 10 Minuten weniger wären in Ordnung gewesen. Seth Rogen und Katherine Heigl geben eine gute Leistung ab, die Rollen sind ihnen förmlich wie auf den Leib geschneidert.

4 - Sehenswert

Antwort abgeben

eichi
04.01.08 - 00:24
vorne weg, der film war etwas zu lange ... 2 stunden hätte der film nicht gebraucht. ich finde, dass der film nicht nur eine komödie ist, sondern auch ein wenig in einen liebesfilm abrutscht. trotzdem gibt es einige witzige stellen, die der film zu bieten hat. besonders hervorzuheben ist vielleicht auch, dass die dvd wirklich einiges an extras mit sich bringt!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss