Montag, 18. Juni 2018 1 News 2 Staffeln
World4You - Internet Services GmbH
 

7 Kommentare

Disturbia

DEINE MEINUNG?


2007

Genre: Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 105 Minuten

Regie:

Cast: Shia LaBeouf, Carrie-Anne Moss, Sarah Roemer, David Morse, Viola Davis, Matt Craven, Aaron Yoo, Jose Pablo Cantillo, Suzanne Rico, Brandon Caruso, Kent Shocknek, Daniel Caruso, Kevin Quinn, Elyse Mirto, Luciano Rauso

Kurzbeschreibung: Kale (Shia LaBeouf) ist ein psychisch angeschlagener Teenager, der zu drei Monaten Hausarrest verurteilt wird, weil er seinen Lehrer verprügelt hat. Eine elektronische Fußfessel macht es ihm dabei unmöglich, sich mehr als zehn Meter von dem Haus zu entfernen, in dem er nach dem Tod seines Vaters mit seiner Mutter (Carrie-Anne Moss) lebt. Aus Langeweile beginnt er, seine Nachbarn mit Fernglas und Videotechnik erst zu beobachten und dann zu beschatten - und lernt dabei die hübsche Nachbarstochter Ashley (Sara Roemer) kennen. Als er in den Lokalnachrichten von einer Reihe mysteriöser Entführungen hört, glaubt er einen seiner Nachbarn als Täter überführen zu können. Kale und seine Freunde spionieren dem mutmaßlichen Serienkiller hinterher und stoßen auf dunkle Geheimnisse. Als gekonntes Update des "Fenster zum Hof"-Motivs blickt DISTURBIA hinter die Fassaden der Vorstadtidylle und zettelt ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel an. Ein packender Thriller mit Star-Newcomer Shia LaBeouf ("Transformers") in der Hauptrolle.


Filmkommentare (7)


Beitrag schreiben


Testbericht
07.09.10 - 13:13
Der Film fängt mit einer spannenden und gut durchdachten Story an, die sich wunderschön entwickeln könnte. Allerdings schwacht der Film im Laufe der Zeit so ab, dass man sich wirklich langweilt und auf ein Spannungshoch wartet. Meiner Meinung nach ein schwacher bis mittelmäßiger Film der nicht wirklich überzeugen kann, wozu der nicht gerade überzeugend gespielte Mörder sein übriges beiträgt.

Antwort abgeben

kurenschaub
17.05.10 - 13:19
Die Idee ist bekannt, stammt aus dem "Fenster im Hof" Knaller aus den Fünzigern, umgesetzt und aufgarniert mit zeitgemäßen Zutaten
wie Teenstory, diversen "Sexy Zutaten" a la Sarah Roemer, mit jungen Starlets a la Shia mit Fußfessel und einem farblosen Serienkiller, (oder ist er doch keiner), von gegenüber. Alles leidlich spannend, am Schluß etwas heftiger und das war`s dann!Was fehlt ist zur Gänze die Subtilität, diese leise Anprickeln, was den Hitchock Klassiker so gut machte,
gegenüber dem alten " das Fenster zum Hof" ist der Streifen ein Leichtgewicht mit Betonung auf Unterhaltung.
Ich gehe aber davon aus, das viele der jungen Leute das
Original nicht kennen und "Disturbia" sowieso mehr in die Jetztzeit passt, daher sollte man sich den Film ohne Enttäuschung ruhig ansehen können.

Antwort abgeben

Filmfreak
31.08.08 - 19:07
Mir gefiel "Transformers" ebenso wie dieser Streifen hier mit Shia LaBeouf.Bin gespant was von diesem Jungschauspieler noch so alles kommen wird in Punkto Kinofilme.
Gebe eichi was den Inhalt des Filmes angeht vollkommen recht,es werden so ziemlich alle Facetten angesprochen bei diesem Film für den Zuschauer.
Auch wenn der Zuschauer nun das Ende des Filmes schon erahnen mag wie es ausgeht,so spitzt dieser Film doch bis zum Finale gekonnt an der Spannungsschraube meines Erachtens.
Hmm zu Testberichts Kritik diese kann ich nicht ganz nachvollziehen was den Mörder betrifft,ich fand diesen gar nicht mal so schlecht,deswegen gibt es ja auch die unterschiedlichsten Filmbewertungen,es können ja nicht alle Mörder so perfekt wie in "Sieben" oder "Saw" verkörpert werden,ich meine dies wäre ein Traum für den Zuschauer,zumal es dann immer noch auf den Geschmack des Zuschauers darauf ankommt.

Ich gebe diesem Film auf jeden Fall ein "Sehenswert" und war positiv im nachhinein von diesem Streifen überrascht.

Antwort abgeben

Testbericht
31.05.08 - 17:15
Also der Film hat echt super angefangen und fande ihn durchgehend spannend ... bis ich den Mörder gesehen habe ...... Tut mir leid aber der Mörder war meiner Meinung nach echt schlecht gespielt. Sonst aber wirklich ein Top Film. Sollte man auf jedenfall mal gesehen haben !!!

Antwort abgeben

eichi
19.02.08 - 07:30
anscheinend avanciere ich zum shia labeouf fan ... bobby - sie hatten einen traum, transformers und jetzt auch noch disturbia ... die letzten filme mit shia haben mir wirklich alle gut gefallen.
auch wenn disturbia sicher kein meisterwerk ist und man von anfang an bereits das ende des films kennt bzw. erahnen kann, ist ein lässiger film entstanden, bei dem so ziemlich alle facetten vorhanden sind. er ist witzig, hat seine spannenden momente und natürlich eine 'liebesgeschichte' ... also für alle etwas dabei!

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
02.12.07 - 17:37
Dieser Film ist echt zu empfehlen.
Keine langweiligen Szenen oder sonst was.

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
01.12.07 - 13:32
saugeiler film, spannend und unterhaltsam

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?