HIDE
Tarzans geheimer Schatz
73.0/100

2 Bewertungen

Tarzans geheimer Schatz

FILM • 1941 • 1 Std. 21 Min.


Regie: Richard Thorpe

Darsteller/-innen: Everett Brown, Reginald Owen, Tom Conway, Barry Fitzgerald, Philip Dorn, Maureen O´Sullivan, Johnny Weissmuller, Johnny Sheffield, Cordell Hickman, Johnny Eck, Martin Wilkins

Genre: Abenteuer, Action, Romanze




Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


8martin

8martin


FILME
1.298

NEWS
3

FORUM
0
16.01.20 - 11:22
Diesmal geht es hier um Gold, das Boy im Fluss gefunden hat. Der Alltag im Baumhaus spielt wieder eine Rolle: Abwasch, Eier kochen mit naturgegebenen Geräten etc. Richard Thorpe hat sich viel Mühe gemacht, um lustige Tierszenen mit der Kamera einzufangen. Boy (Johnny Sheffield) findet in Tumbo (Cordell Hickman) einen farbigen Freund und für die Komik ist diesmal der alte, sympathische Ire O’Doul (Barry Fitzgerald) verantwortlich. Er beschimpft z.B. die Löwen. Drum wird er auch am Ende mit einer Melone voller Gold entlohnt.
Tarzan gerät kurzzeitig in Gefahr, Jane und Boy werden gekidnappt und die weißen Gier Hälse meinen sie seien im Paradies ‘Utopia‘ wie sie sagen, denn außer Gold gibt es hier noch Palmöl! und Kautschuk.
Die Entscheidungsschlacht auf dem Fluss, auf dem die Eingeborenen im ihren Kanus paddeln erinnert fast an einen frühen 007, wenn Tarzan die Einbäume reihenweise umkippt und die Krokodile den Rest erledigen. Das Happy End gelingt natürlich nur durch das Auftauchen der Kavallerie, will sagen einer Elefantenherde.
Muntere Unterhaltung vor allem wegen Johnny Weissmuller und Maureen O’Sullivan.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.720

NEWS
1.552

FORUM
661
01.03.14 - 10:50
Gedreht wurde das fünfte Dschungelabenteuer i n Florida. wiederum ein ordentlicher Publikumserfolg, wiederum mit Johnny Weissmüller und Maureen O`Sullivan " ich Tarzan . Du Jane"!
Anständige Inszenierung, spannend wie immer - aber anspruchslos und ziemlich naiv.

Antwort abgeben