HIDE
Hände weg von Mississippi
69.5/100

4 Bewertungen

Hände weg von Mississippi

FILM • 2007 • 1 Std. 36 Min.


Regie: Detlev Buck

Darsteller/-innen: Zoe Mannhardt, Christoph Maria Herbst, Milan Peschel, Konstantin Kaucher, Margit Carstensen, Angelika Böttiger, Heidi Mahler, Margit Bendokat, Heidi Kabel, Ingo Naujoks, Katharina Talbach, Charly Hübner

Genre: Abenteuer, Familie, Komödie



Endlich Ferien! Emma (Zoe Mannhardt) kann es kaum erwarten, wieder zu Oma Dolly (Katharina Thalbach) aufs Land zu fahren. Jede Menge Tiere, Natur pur und Freund Leo (Karl Alexander Seidel) erwarten sie. Doch diesmal ist nichts wie sonst: Der alte Klipperbusch ist gestorben. Seitdem treibt sich sein Neffe Albert Gansmann (Christoph Maria Herbst) im Dorf herum. Er hat es auf das Anwesen abgesehen, für das er hochtrabende Pläne hat. Um jedoch an das Erbe zu kommen, muss er sich um die Stute Mississippi kümmern. Dumm nur, dass er sie gerade an Emma verkauft hat. Er setzt nun alles daran, das Pferd wieder zurückzubekommen ... Für Emma, Dolly und ihre Freunde beginnt ein aufregender Sommer, und sie haben allerhand zu tun, um Mississippi vor Gansmanns Attacken zu retten.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.693

NEWS
1.505

FORUM
661
10.08.13 - 20:42
Cornelia Funke hat die Vorlage mit ihrem gelungenen Kinderbuch geliefert, daraus wurde vom cleveren Detlev Buck (Herr Lehmann, Contact High) ein beachtlicher, coolst angeschrägter Jugendfilm im Tierabenteuer Kostüm gebastelt.
Flott wie die zehnjährige Emma (Zoe Mannhart) ihre Hauptrolle meistert und mit ihrer anfänglich etwas schwierigen Stute Mississippi alle Gefahren und Intrigen meistert.
Ein echter Spaß und mit viel Charme serviert - mit einem Touch Kunstschiene, aber unterhaltsam.
Knallig, nostalgischer Soundtrack (Going up the Country etc.) inklusive!

Antwort abgeben