Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) - FE-Filmdatenbank
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.

Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Amazon IMDb


Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
75.9/100

OSCAR® Beste Regie 2015

OSCAR® Bester Film 2015


FILM

Originaltitel: Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)

Produktionsjahr: 2014

Spieldauer: 1 Std. 59 Min.

Regie: Alejandro Gonzalez Inarritu

Darsteller/-innen: Naomi Watts, Edward Norton, Damian Young, Michael Keaton, Emma Stone, Amy Ryan, Zach Galifianakis, Merritt Wever, Natalie Gold, Andrea Riseborough, Jeremy Shamos, Kenny Chin, Jamahl Garrison-Lowe, Katherine O´Sullivan, Keenan Shimizu, Akira Ito

Genre: Drama, Komödie


In Alejandro G. Iñárritus Tragikomödie BIRDMAN erhofft sich Riggan Thomson (Michael Keaton) durch seine Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am Broadway, neben anderen Dingen, vor allem eine Wiederbelebung seiner dahin siechenden Karriere. Zwar handelt es sich um ein ausgesprochen tollkühnes Unterfangen – doch der frühere Kino-Superheld hegt größte Hoffnungen, dass dieses kreative Wagnis ihn als Künstler legitimiert und jedermann, auch ihm selbst, beweist, dass er kein abgehalfterter Hollywood-Star ist. Doch während die Premiere des Stücks unaufhaltsam näher rückt, wird Riggans Hauptdarsteller durch einen verrückten Unfall bei den Proben verletzt und muss schnell ersetzt werden. Auf den Vorschlag von Hauptdarstellerin Lesley (Naomi Watts) und auf das Drängen seines besten Freundes und Produzenten Jake (Zach Galifianakis) hin engagiert Riggan widerwillig Mike Shiner (Edward Norton) – ein unberechenbarer Typ, aber eine Garantie für viele Ticketverkäufe und begeisterte Kritiken. Bei der Vorbereitung auf sein Bühnendebüt muss er sich nicht nur mit seiner Freundin, Co-Star Laura (Andrea Riseborough), und seiner frisch aus der Entzugsklinik kommenden Tochter und Assistentin Sam (Emma Stone) auseinandersetzen, sondern auch mit seiner Ex-Gattin Sylvia (Amy Ryan), die gelegentlich vorbeischaut, um die Dinge in ihrem Sinn zu richten.


Letzte Nachricht...


09.

DEZ

2014
© 2014 Twentieth Century Fox
Deutscher Trailer zur Tragikomödie "Birdman" mit Michael Keaton

09.12.2014

In Alejandro González Iñárritu Tragikomödie Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) erhofft sich Riggan Thomson (Michael Keaton) durch seine Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am Broadway, neben anderen Dingen, vor ...
Beitrag lesen

Außerdem bekannt unter...
Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance), Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit), Birdman, Birdman o (La inesperada virtud de la ignorancia), Birdman o (L'imprevedibile virtù dell'ignoranza), Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance), Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance)