HIDE
After the Sunset
66.7/100

11 Bewertungen

After the Sunset

FILM • 2004 • 1 Std. 33 Min.


Regie: Brett Ratner

Darsteller/-innen: Woody Harrelson, Don Cheadle, Pierce Brosnan, Naomie Harris, Mykelti Williamson, Michael Bowen, Salma Hayek, Chris Penn, Mark Moses, Rex Linn, Troy Garity, Russell Hornsby, Robert Curtis Brown, Tony Ledard

Genre: Action, Drama, Komödie, Krimi



Der Film beginnt da, wo die meisten guten Crime Stories enden: Meisterdieb Max "König der Alibis" Burdett (Pierce Brosnan) und seine wunderschöne Komplizin Lola (Salma Hayek) wollen sich nach ihrem letzten großen Coup, bei dem sie den zweiten der drei berühmten napoleonischen Diamanten erbeutet haben, auf den Bahamas zur Ruhe setzen. Aber ihr alter Bekannter, der FBI-Agent Stan (Woody Harrelson) glaubt, dass das Gaunerpärchen nach Paradise Island gekommen ist, um auch den letzten von Napoleons Diamanten zu stehlen. Dieser befindet sich nämlich auf einem die Bahamas ansteuernden Cruiseliner. Und das glauben auch die örtliche Hüterin des Gesetzes (Naomi Harris), sowie der Boss der lokalen Unterwelt (Don Cheadle), der eigene Pläne für den Diamanten hat.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.218
08.08.12 - 22:45
Immer wieder gern gesehen. Salma Hayek ist der optische Leckerbissen in diesem Film. Insgesamt eher Low-Cost, da aber ganz weit oben. Netter Film für Zwischendurch den man ruhig öfters anschauen kann ohne das er langweilig wird.
Pierce Brosnan kann als Gentlemen-Dieb ebenfalls überzeugen.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.692

NEWS
1.503

FORUM
661
28.02.10 - 12:04
Dieser Film bietet nicht viel überdurchschnittliches. Außer vielleicht Salma Hayek mit ihrem wirklich atemberaubenden Körper und blendenden Aussehen. Der Rest des Streifens ist verpackt in einer ehen müden Geschichte um einen (dritten) Diamantenraub vor einer ansehnlichen und fallweise mondänen Kulisse.
Pierce Brosnan und sein ihn zu Fall bringen wollender FBI Agent Woody Harrelson können daran ( mit durchschnittlicher) Darstellung auch nichts mehr ändern und so bietet "After the Sunset" bestenfalls mäßige Unterhaltung in einem sanft dahinplätschernden Abenteuer.

Antwort abgeben