HIDE
Gefühlt Mitte Zwanzig
69.5/100

Gefühlt Mitte Zwanzig

FILM • 2014 • 1 Std. 37 Min.


Regie: Noah Baumbach

Darsteller/-innen: Ben Stiller, Naomi Watts, Amanda Seyfried, Matthew Maher, Maria Dizzia, Adam Driver, Dree Hemingway, Adam Horovitz, Quincy Tyler Bernstine, Peter Yarrow, Bonnie Kaufman, Hector Otero, Deborah Eisenberg, Matthew Shear, Annie Baker

Genre: Drama, Komödie



Während all ihre Freunde Kinder kriegen, genießen Josh (Ben Stiller) und Cornelia (Naomi Watts) die Freiheiten, die ihnen ihre Zweisamkeit ermöglicht. Sie wohnen in Brooklyn, sind glücklich in ihren 40ern - werden aber irgendwie das Gefühl nicht los, dass das wahre Leben an ihnen vorbei zieht. Als sie Jamie (Adam Driver) und Darby (Amanda Seyfried) kennen lernen, ein junges Hipster-Paar Mitte Zwanzig, ist es Freundschaft auf den ersten Blick. Die beiden begegnen Josh und Cornelia mit einer Offenheit, die sie fasziniert und selbst wieder ein Stück jünger fühlen lässt. Immer mehr werfen sie die zur Gewohnheit gewordenen Spießigkeiten ihres Alters über Bord und schmeißen sich mitten hinein in das Leben von Jamie und Darby. Zur Verwunderung ihrer gleichaltrigen Freunde „verjüngen“ sie plötzlich ihren Kleidungsstil, entdecken Hip Hop-Tanz für sich oder besuchen gemeinsam spirituelle Sitzungen. Zwar sind Josh und Cornelia selbst etwas überrascht von sich und ihrer „Frischzellenkur“, aber was soll’s, man ist nur einmal wieder jung. Doch während die beiden Paare sich einander immer näher kommen, wird auch immer deutlicher, was sie voneinander trennt. Wäre Alter nur ein Gefühl, Josh und Cornelia wären wieder Mitte Zwanzig. Aber es ist eben mehr als das, und das Leben lässt sich nicht so einfach zurück drehen…


Passende Beiträge:


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.637

NEWS
1.458

FORUM
661
02.09.18 - 20:12
Naomi Watts hat mich zu dieser Komödie inspiriert und erwartungsgemäß ist nichts besonderes daraus geworden. Gutes Spiel von Naomi und solides Spiel mit solider Story von Ben Stiller. Fazit: Wenn man mal Mitte Vierzig ist, lässt sich die Zeit als man Zwanzig war nicht mehr nachholen, so sehr man auch will. Aber auch reife Jahre haben viele Vorteile. - Der Unterhaltungswert für einmal Anschauen ist gegeben.

Antwort abgeben


Aktuelle Film- und Serienempfehlungen
  • Mia und der weiße Löwe

    12 hours ago von kurenschaub

    feiner Tierfilm welcher auch für Kids durchaus faszinierend ist. Die Freundschaft zwischen dem jungen Mädchen und dem weißen Löwen ist ...

    Mia und der weiße Löwe70%
  • Edward II

    19 hours ago von 8martin

    Das Drama um den schwulen englischen König nach Vorlage von Marlowe hat Derek Jarman in eine zeitlose Tragödie um Liebe und Macht, Zuneigung und ...

    Edward II85%
  • The Birth of a Nation

    12:40 - 14.09.19 von 8martin

    Es muss Nate Parker wohl ein echtes Anliegen gewesen sein, diesen Film zu machen. Er hat am Drehbuch mitgearbeitet, die Regie und auch die Hauptrolle ...

    The Birth of a Nation76%
  • Die Nacht

    18:45 - 13.09.19 von 8martin

    Lidia (Jeanne Moreau) und Giovanni (Marcello Mastroianni) sind ein Ehepaar, das sich nichts mehr zu sagen hat. Daraus macht Regisseur Antonioni eine Ballade ...

    Die Nacht79%
  • A War

    18:40 - 13.09.19 von 8martin

    Seltener Plot: eine dänische Einheit kämpft in Afghanistan, gerät in einen Hinterhalt der Taliban. Es gibt Tote unter den Kameraden und den ...

    A War86%
  • Verleugnung

    10:40 - 12.09.19 von 8martin

    Der Film beruht auf Fakten und richtet sich vornehmlich an historisch interessierte Zuschauer. Hier geht es um den Holocaust. Da es heute aber immer noch oder ...

    Verleugnung91%
  • Dolan's Cadillac

    10:23 - 12.09.19 von kurenschaub

    Nach einer Kurzgeschichte von Stephen King. Sehr aufgebläht und der Gansterboss Dolan ist böse. Zu böse. Er kennt keine Gnade und hat sich mit ...

    Dolan55%
  • Liebling, ich werde jünger

    18:35 - 10.09.19 von Serendipity

    Klingt nach ner herrlichen gaudi, mal schauen ob ich den irgendwo finde ^^

    Liebling, ich werde jünger
  • The Ides of March - Tage des Verrats

    19:12 - 09.09.19 von 8martin

    Das ist wieder mal einer der besseren Filme von und mit George Clooney. Was den Titel betrifft so ist das nur für die Zielgruppe der gebildeten Zuschauer ...

    The Ides of March - Tage des Verrats96%
  • Liebling, ich werde jünger

    12:48 - 09.09.19 von 8martin

    Je nach Laune, immer wieder gern gesehen. Professor Fulton (Cary Grant) hat ein Verjüngungsmittel erfunden und probiert es an sich selbst aus. Andere ...

    Liebling, ich werde jünger66%
  • Der Tag, an dem die Erde stillstand

    14:37 - 07.09.19 von kurenschaub

    An das Original von 1951 kommt der Film bei weiten nicht heran. Gut gespielt und was Technik und Tricks angeht, ist er auch positiv voll gepackt damit. Bin ...

    Der Tag, an dem die Erde stillstand65%
  • Enigma - Das Geheimnis

    11:20 - 07.09.19 von 8martin

    Der Meister des Suspense, Michael Apted hat seinem Namen wieder einmal alle Ehre gemacht. Ein intelligenter Spionage-Thriller, der ohne viel spektakuläre ...

    Enigma - Das Geheimnis86%
  • Der eiskalte Engel

    10:45 - 07.09.19 von 8martin

    Hauptdarsteller Alain Delon in einem seiner besten und auch für seine Karriere wichtigsten Film. Regisseur Melville erreicht mit knappen Dialogen, minimaler ...

    Der eiskalte Engel96%
  • Aguirre, der Zorn Gottes

    20:28 - 06.09.19 von kurenschaub

    Sehr stark, mit opulenten Schauwerten und der Wahnsinnige spielt einen Wahnsinnigen, der im Hirn nicht mehr richtig tickt und dem Macht sein ganzer Inhalt ist. ...

    Aguirre, der Zorn Gottes81%
  • Katzenauge

    11:07 - 06.09.19 von kurenschaub

    Ich gestehe das ich den Film nach Stephen King einmal sehr gemocht habe. Nach vielen Jahren habe ich diesen nun erneut gesehen und der Glanz ist für mich ...

    Katzenauge80%