World4You - Internet Services GmbH
 

2 Kommentare

Planet der Affen: Survival

DEINE MEINUNG?


For freedom. For family. For the planet.Planet der Affen: Survival

2017

Genre: Action, Abenteuer, Drama, Sci-Fi, Thriller

Spieldauer: ~ 142 Minuten

Regie: Matt Reeves

Cast: Andy Serkis, Toby Kebbell, Judy Greer, Woody Harrelson, Steve Zahn, Ty Olsson, Amiah Miller, Sara Canning, Max Lloyd-Jones, Terry Notary, Aleks Paunovic, Alessandro Juliani, Gabriel Chavarria, Devyn Dalton, Karin Konoval, Chad Rook, Michael Adamthwaite, James Pizzinato, Timothy Webber, Mercedes de la Zerda, Steve Baran, Dean Redman, Lauro Chartrand, Rhys Williams, Billy Wickman, Sandy Robson, Albert Nicholas, Sarah Ziolkowski, Michael Germant, Emmanuel Amadeo Badal


Trailer:

Kurzbeschreibung: In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen, unter der Leitung eines unbarmherzigen Colonels, getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen, mystischen Kampf um Rache für die Seinen. Als die beiden sich schließlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, beginnt ein epischer Kampf, der über das Schicksal beider Spezies und die Zukunft des Planeten entscheiden wird.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


filmexpertin
10.11.17 - 22:21
Hat mir wirklich sehr, sehr gut gefallen. Gleich von der ersten Minute ist man fasziniert von dem, was man hier geboten bekommt. Die Technik, die uns heute schon vorgesetzt wird, ist absolut der Hammer. Die Affen sehen wirklich hervorragend aus. Aber nicht nur die tolle Optik und die grandiosen Effekte wissen hier zu gefallen, nein, auch die Story selbst ist richtig gut und unterhaltsam. Ein würdiger Abschluss, dieser insgesamt wirklich guten Trilogie!

Antwort abgeben

eichi
23.10.17 - 09:43
Ein guter Abschluss einer tollen Trilogie. Weiterhin übertrifft natürlich die Technik dahinter alles andere. Ein Wahnsinn, wie toll die Affen aussehen, wie man jede einzelne Facette in ihren Gesichtern und Körpern so grandios darstellen kann, dass man sogar Gefühle und Emotionen wahrnimmt, als ob es real wäre. Auch die Geschichte, die diesmal erzählt wird, ist eine Gute. Obwohl man erwarten konnte, dass es nur noch um Kampf und Action geht, konnte man das Ganze wirklich toll lösen, ohne nur Gefechte zu sehen.

Ich hätte wirklich nichts dagegen, wenn man es hier nicht nur bei diesen drei Filmen belassen würde ...

Antwort abgeben