HIDE
Sam O´Cool
60.0/100

1 Bewertung

Sam O´Cool

FILM • 2014 • 1 Std. 30 Min.


Regie: Christian De Vita

Darsteller/-innen: Dakota Fanning, Brady Corbet, Danny Glover, Richard Kind, Isabelle Renauld, Yvette Nicole Brown, Christine Baranski, Seth Green, Elliott Gould, Bruno Salomone, Zachary Gordon, Sara Forestier, Arthur Dupont, Pierre Richard, Nathalie Boutefeu

Genre: Abenteuer, Familie, Komödie, Zeichentrick



Sam O’Cool ist ein winziges Vögelchen, das seine Familie verloren und noch nie sein Nest verlassen hat. Einzig seine beste Freundin, ein Marienkäfermädchen, und Ladybug, seine Adoptivmutter, kümmern sich um Sam und ermutigen ihn in die Welt hinaus zu fliegen. Als Sam O’Cool sich zögernd in den Wald wagt, trifft er auf den Zugvogel Darius, der tödlich verletzt ist. Ladybug erzählt der trauernden Familie schließlich, das Sam O’Cool von Darius kurz vor seinem Tod auserwählt wurde, um die Familie sicher nach Süden zu bringen. Sam lässt die Chance verstreichen dieses Missverständnis aufzuklären, hofft er doch auf dem Weg seine eigene Familie wieder zu finden. Kurzerhand wird er zum widerwilligen Reiseführer des Vogelschwarms, obwohl er gar keine Ahnung hat, wohin er eigentlich fliegen muss. Es kommt, wie es kommen muss und Sam O’Cool führt die Zugvögel in die falsche Richtung. Eine lange Reise voller Gefahren und großer Abenteuer beginnt. Wird Sam es schaffen und die Vögel rechtzeitig nach Afrika bringen?



Passende Beiträge:

03.

MÄR

2015

Splendid veröffentlicht ersten deutschen Trailer zum Animationsfilm "Sam O'Cool"

03.03.2015

Sam O´Cool ist ein winziges Vögelchen, das seine Familie verloren und noch nie sein Nest verlassen hat. Einzig seine beste Freundin, ein Marienkäfermädchen, und Ladybug, seine Adoptivmutter, kümmern sich um Sam und ermutigen ihn in die Welt hinaus zu fliegen. Als ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.686

NEWS
1.492

FORUM
661
04.06.17 - 10:10
wirklich ein schräger Vogel der da abhebt, die Animation beinhaltet viele spaßige Momente, aber auch traurige ( des dicken Vogelvater`s Tod) und gruselige, wenn
sich die Vögel nach einem schweren Unwetter auf ein Schiffswrack flüchten.
Recht gute Kinderunterhaltung und nochmals spannend wirds, wenn die lustigen Gesellen nach Afrika kommen und Bekanntschaft mit den eisernen Vögel machen.
Sam o`Cool und seine beste Freundin, das Marienkäfermädchen sind die Helden und Lieblinge der eher harmlosen Story, aber langweilig ist die auf gar keinen Fall.

Antwort abgeben