HIDE

Hitman - Jeder stirbt alleine

Amazon IMDb


Hitman - Jeder stirbt alleine
70.7/100
FILM

Produktionsjahr: 2007

Spieldauer: 1 Std. 40 Min.

Regie: Xavier Gens

Darsteller/-innen: Dougray Scott, Henry Ian Cusick, Timothy Olyphant, Robert Knepper, Nicky Naude, Ulrich Thomsen, Velizar Binev, Vladimir Kolev, Patrick Ligardes, Cyril Guei, Samantha Timmerman, Olga Kurylenko, Michael Offei, Christian Erickson, Joe Sheridan, James Faulkner, Jean-Marc Bellu, Abdou Sagna, Ilya Nikitenko, Loic Molla, Youssef Diawara, Anca Radici, Peter Hudson, Ivan Yurukov, Kamen Ivanov, Stefka Yanorova-Trenfafilova, Yasmine Meddour, Iosis Shamli, Desislava Bakardzhieva, Paul Barrett, Viktoria Dimova, Svezhen Mladenov, Biliana Petrinska, Emile Abossolo M'bo, Paul Bandey, Nikolay Valentinov Lukanov, Boiko Boyanov, Deyan Donkov, Assen Blatechki, Dobrin Dosev, Vili Dimitrova, Anatoli Nechev, Blagovest Argirov, Nikolay Stoyanov Ilchev, Milko Marinov Milanov, Elvis Delannay, Dessislava Zidarova, Lisa Jacobs, Patrick Albenque, Radoslav Parvanov, Hristo Neykov Neykov, Nikolay Milev

Genre: Action, Drama, Krimi, Thriller


Agent 47 (Timothy Olyphant) ist der gefährlichste, kaltblütigste und präziseste Killer der Welt. Auf sein Konto gehen Dutzende von Auftragsmorden. Genetisch hochgezüchtet und von einer von der Kirche verbannten Bruderschaft aufgezogen, hat er nicht einmal einen richtigen Namen. Lediglich die Nummer 47, die als Strichcode auf seinen kahlrasierten Schädel tätowiert ist, kennzeichnet ihn in seiner einheitlichen Uniform (schwarzer Anzug, rote Krawatte, zwei schallgedämpfte Kanonen) als Individuum. Sein neuester Auftrag bringt den Attentäter plötzlich auf die andere Seite der gezückten Pistolenläufe. Nachdem er den russischen Präsidenten Mikhail Belicoff (Ulrich Thomsen) eliminiert hat, ist nicht nur der russische FSB auf seinen Fersen. Interpol-Agent Whittier (Dougray Scott) sitzt ihm ebenfalls im Nacken und seine Auftraggeber wollen nichts mehr von ihm wissen. Agent 47 zeigt eine ungewohnte Sentimentalität, als er die Augenzeugin Nika (Olga Kurylenko) am Leben lässt. Die Prostituierte war Belicoffs Eigentum und ist nun eine weitere Bedrohung. Verzwickter wird der Fall, als Agent 47 feststellt, dass Belicoff trotz gezieltem Kopfschuss noch lebt. Entweder hatte der Präsident einen nun toten Doppelgänger oder ein Doppelgänger führt das Leben des Staatsoberhaupts weiter. So findet sich der Profikiller plötzlich inmitten eines brisanten politischen Machtspiels wieder...