Hosted by World4YouSamstag, 23. Juni 2018
Amazon Prime Unbegrenzter Filmgenuss
 

1 Kritik   1 Kommentar

Der Marsianer - Rettet Mark Watney

DEINE MEINUNG?


2015

Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi

Spieldauer: ~ 144 Minuten

Regie: Ridley Scott

Cast: Kate Mara, Matt Damon, Sean Bean, Kristen Wiig, Michael Peña, Sebastian Stan, Chiwetel Ejiofor, Jessica Chastain, Jeff Daniels, Aksel Hennie, Jonathan Aris, Naomi Scott, Lili Bordan, Mackenzie Davis, Donald Glover, Nick Mohammed


Trailer:

Kurzbeschreibung: Während ein gewaltiger Sandsturm die Notevakuierung der NASA-Basisstation auf dem Mars erfordert, wird der Botaniker Mark Watney (Matt Damon) fortgerissen und man glaubt, er sei ums Leben gekommen. Da der immer stärker werdende Sturm die Landefähre zu zerstören droht, gibt Commander Lewis (Jessica Chastain) schweren Herzens den Befehl, die Suche nach Watney abzubrechen und mit den verbliebenen vier Crewmitglieder zu starten, bevor es zu spät ist. Aber Watney hat überlebt und versucht nun - vollkommen auf sich allein gestellt - auf dem unwirtlichen Planeten zu überleben. Mit seinem Einfallsreichtum, Überlebenswillen und dem Wenigen, das er hat, findet er einen Weg, der Erde zu signalisieren, dass er noch am Leben ist. Millionen Meilen entfernt arbeiten die NASA und ein Team von internationalen Wissenschaftlern unermüdlich daran, den „Marsianer“ heim zu holen; gleichzeitig planen seine Crewmitglieder eine waghalsige, wenn nicht gar aussichtslose Rettungsmission. Während dieses Vorhaben allen Beteiligten unglaublichen Mut abverlangt, rückt die Welt zusammen, um Watneys Rückkehr sicher zu stellen.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev
15.11.15 - 15:35
Der Marsianer bietet einiges an Unterhaltung. Immer wieder habe ich versucht diesen Film im Kino zu sehen. Das war mein Ziel, denn seit Interstellar weiß ich, dass man einige Filme wirklich zuerst im Kino sehen sollte.
Ich bin froh das es geklappt hat, denn es hat sich völlig gelohnt.
Natürlich hat man oft den Gedanken "das kenne ich doch?" Tatsächlich ist es so, dass das Rad nicht neu erfunden wurde, aber das neue Konzept geht auf. Ich habe sehr viel gelacht im Kino und es war nicht 1 Minute langweilig.
Matt Damon macht seine Rolle großartig. Ganz ungewohnt, aber bemerkenswert souverän.
Größere Angst hatte ich vor der 1-Mann Rolle. Ich hatte schon eine Mischung aus "Gravity" und "I am legend" erwartet, aber wurde überrascht. Viel lockerer wird die Handlung abgearbeitet, mit jeder Menge Humor. Ein toller Film, den ich mir auf jeden Fall für die Heimsammlung kaufen werden, sobald wie möglich.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss