2 Kommentare

Backwoods - Die Jagd beginnt

DEINE MEINUNG?


2006

Genre: Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 97 Minuten

Regie:

Cast: Gary Oldman, Paddy Considine, Lluís Homar, Virginie Ledoyen, Jon Arino, Aitana Sánchez-Gijón, Patxi Bisquert, Savitri Ceballos, José Andrés Zalguegui, Yaiza Esteve, Kandido Uranga, Isabel Jiménez, Ramón Churruca

Kurzbeschreibung: Es sollte ein unvergessener Urlaub werden, doch es wurde ein einziger Albtraum... Lucy und Norman sind bei ihrem Freund Paul in den spanischen Bergen zu Besuch. Weit entfernt von jeglicher Zivilisation, scheint dieser Ort perfekt, für einen erholsamen Urlaub. Als die beiden Hobbyjäger eines Morgens auf die Jagd gehen, machen sie einen schrecklichen Fund. In einem leerstehenden Haus, finden sie ein kleines Mädchen mit völlig verstümmelten Händen, dass dort auf unmenschliche Weise festgehalten wird. Was nun folgt ist eine erbarmungslose Jagd, die aus Jägern, Gejagte werden lässt...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
11.10.13 - 10:48
Mit Sicherheit nicht schlecht gemacht und allerhand los in einem entlegenen Haus in der Heimat der Basken. Paul (Gary Oldman) ist mit Freund Norman (Considine) und den beiden Bräuten Lucy (Ledoyen) + der spanischen Freundin Isabel (Sanchez Gijon)auf stressfreier Erholungstour und will ein wenig jagen - in einem einsamen Hütterl finden sie ein völlig heruntergekommenes
Kindmädchen, an einer Kette fixiert..Unheimliche baskische Hinterwäldler, denen nicht zu trauen ist, die Lage spitzt sich zu, ein Psychothriller, der nicht langweilt, nicht primitiv ist und streckenweise echt fesselt. (Den angeschossenen Hasen, welcher in Teleaufnahme seine letzten Züge tut, hätte man sich allerdings sparen können)

Antwort abgeben

Filmfreak
06.08.08 - 00:32
Dieser Film hier erinnert natürlich an den Film "Beim Sterben ist jeder der Erste" damals noch mit einem jungen Burt Reynolds,ich sah diesen Film aber noch nicht,daher kann ich leider keinen Vergleich ziehen.
Dieser Film hier ist wie ich finde nicht schlecht gemacht,vor allem dann wenn das Katz und Mausspiel beginnt in den Wäldern von Spanien.Der Film baut dann regelrecht eine gewisse Spannung auf,bei der man dann auf jeden Fall wissen möchte wie es weitergeht.Was mir z.T. nicht ganz gefallen hat war an manchen Stellen die Schauspielerleistung,da hätte ich mir sehr gerne mehr Zusammenhalt und Entschlossenheit gewünscht.
Ich tendiere zwischen Durchschnitt und Sehenswert,bin mir aber relativ unentschlossen...

Nach langem hin und her gebe ich dem Film eine Duchschnittswertung aufgrund der schauspielerischen Leistung was ich im vorherigen Abschnitt schon kurz erwähnt hatte.
Für einen netten Filmabend aber doch ganz nett anzuschauen,wer auf Survival Filme steht.

Antwort abgeben


Detailsuche:
Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.977 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.973
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.976
  • Filmosoph Filmosoph52.069
  • brittlover brittlover28.642
  • 8martin 8martin24.224
  • Anti78 Anti7820.230
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989