HIDE
Arrow - Staffel 2
75.3/100

4 Bewertungen

Arrow - Staffel 2 Alle Staffeln

TV-SERIE • 2013 • 16 Std. 53 Min.


Darsteller/-innen: Katie Cassidy, Paul Blackthorne, Susanna Thompson, David Ramsey, John Barrowman, Stephen Amell, Colton Haynes, Willa Holland, Emily Bett Rickards

Genre: Abenteuer, Action, Drama, Krimi, Mystery, Sci-Fi, TV-Produktion





Passende Beiträge:

16.

FEB

2012

Katie Cassidy und Willa Holland für TV-Serie Arrow verpflichtet

16.02.2012

Arrow heißt eine neue Superhelden-TV-Serie, zu der es nun neue Castmitglieder zu vermelden gibt. Die Hauptrolle ist schon seit längerem mit Stephen Amell besetzt, der in eine Doppelrolle schlüpft (Oliver Queen bzw. Green Arrow). Neben Amell waren auch schon ...
lesen


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.217
23.04.18 - 13:56
Im Moment nervt mich die Serie tierisch an. Ich kämpfe mich bzw halte nur durch, weil sie besser werden soll.

Mich nervt hier völlig das die Leute die getötet werden dauernd wieder auferstehen.
Die ganze Stadt scheint eine einzige Zombie- Hochburg zu sein. Nichts ist hier logisch. Hier wird verziehen, da Intrigen gespannt, Liebende waren die ganze Zeit Feinde und Feinde werden zu Freunden, Böse gerettet und Gute geopfert.
Und alles, egal ob gut oder bös' , wechseln immer dann die Fronten wenn es am Ungünstigsten ist.
Erschossen? Kein Problem, 2 Folgen später wieder da.
*gähn*

Und dann diese ganze Lethargie... grausam.
"Ich muss sterben, damit andere Leben können. "
"Meine Tochter ist wichtiger als alles andere."
"Blabla ist Tod. Neeeiiin... jetzt kann ich nieee wieder glücklich werden. Ich werde nie wieder der alte sein, auch wenn sie mich nicht mochte und ich sie kaum kannte. Ich leide so erbarmungslos. *jammer schluchz heul*

Wenn das in der 3ten Staffel so weitergeht, werden wir keine Freunde mehr. Das ist mir echt zu feminin.

... und ich habe Pretty little liars gesehen.

Antwort abgeben

23.04.18 - 16:05
Da stimme ich dir zu. Das kann echt anstrengend und nervig sein. Und die beliebten Charaktere kommen nicht wieder zurück. (Ups. Spoiler?).
Aber ich finde es immer noch besser als "The 100". Da haben die Produzenten und Schreiberlinge doch immer erst am Drehtag gewürfelt wer mit wem rum macht. Wer getötet wird. Wer die Seite wechselt.
23.04.18 - 21:01
Weiss nicht ob's nen Spoiler war. Bin bei 3 Staffel Folge 15

*Spoiler*

In Folge 5 tauchte der durch suizid verstorbene Hackerkumpel von Felicity wieder auf. *rolleyes*



Aber wenigstens sind die Zeitsprünge jetzt nur noch selten und nicht mehr so konfus.
Ich mag die Serie eigentlich, sonst würde ich nicht dranbleiben.
Ich mag die Felicity und die Tochter von dem Clan der Assassine. Nassin oder wie sie heisst. Die ist cool.
Nervig ist die Tochter vom Polizisten. Diese Staatsanwältin.