2 Kommentare

Conan - Der Barbar

DEINE MEINUNG?


1982

Genre: Abenteuer, Fantasy, Action

Spieldauer: ~ 121 Minuten

Regie: John Milius

Cast: Arnold Schwarzenegger, Max von Sydow, James Earl Jones, Sandahl Bergman, William Smith, Cassandra Gava, Ben Davidson, Gerry Lopez

Kurzbeschreibung: Als einziger seiner Familie überlebt Conan (Arnold Schwarzenegger) als kleines Kind den grausamen Angriff der Horde des Thulsa Doom(James Earl Jones), der auf der Suche nach Metall Conans Dorf im verschneiten Nordland Cimmeria überfällt und dem Erdboden gleichmacht. Gnadenlos töten die Leute von Thulsa Doom die Bewohner des kleinen Dorfs, Conan muss hilflos zusehen, wie seine Mutter von dem Anführer der Horde geköpft wird. Zusammen mit anderen Kindern, die das Gemetzel überlebt haben, wird er in die Sklaverei verschleppt. Durch lange Jahre härtester Sklavenarbeit zu einem muskulösen Mann gereift, wird er schließlich von seinem Herrn zum Gladiator ausgebildet und bei Arenakämpfen zur Schau gestellt. Als er endlich seine Freiheit wiedererlangt, macht er sich auf, um den Tod seiner Eltern zu rächen und das Geheimnis des Stahls zu lösen, das laut einer Prophezeiung höchste Kräfte verleiht. Nachdem er sich ein Schwert besorgt hat und in dem Mongolen Subotai (Gerry Lopez) einen verlässlichen Gefährten gefunden hat, will er sein Glück in Zamora, dem Reich König Oscrics (Max von Sydow) versuchen. Dort wird ihnen von einem mysteriösen Schlangenkult berichtet, der sich im ganzen Land ausgebreitet hat. Im Schlangenturm, einem Tempel des Kults, wird ein sagenhafter Juwel bewacht. Subotai und Conan beschließen, den Rubin zu stehlen, doch die beiden sind nicht die einzigen, die es auf den Edelstein abgesehen haben: Valeria (Sandahl Bergman), die Königin der Diebe, ist auch gerade dabei, sich in den Tempel einzuschleichen. Im Inneren des Tempels gelingt es den drei, bis zu dem wertvollen Stein vorzudringen, außerdem entdeckt Conan im Heiligtum des geheimnisvollen Schlangenkults ein Emblem, das eine zweiköpfige Schlange darstellt - genau dieses Symbol trug Thulsa Doom als Standarte vor sich, als er vor vielen Jahren Conans Dorf überfiel! Die Diebe werden entdeckt und zu König Osric geführt, der ihnen die Freiheit verspricht, wenn sie seine Tochter Yasimina aus den Klauen von Thulsa Doom, der inzwischen zum Führer des gefürchteten Schlangenkults aufgestiegen ist, befreien. Valeria, Subotai und Conan rüsten sich, die Prinzessin zu retten und den grausamen Anführer des Kults Thulsa Doom endgültig zu besiegen...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
21.02.12 - 20:23
Ich muss meinen Vorschreiber da leider korrigieren. Arnie hatte vorher schon Filme gedreht. Sogar an der Seite von Kirk Douglas in "Kaktus Jack". Der Film ist aber eher unbekannt und das aus gutem Grund. Selbst Kirk Douglas wirkt viel zu albern in dem Film. "Herkules in New York" hingegen erlangte schon einiges an Bekanntheit, aber ingesamt waren die Rollen alle eher unterste Schublade.

Mit Conan gelang Arnie dann der Durchbruch. Zu recht wie ich finde.
"Conan - der Barbar" ist auch heute noch sehenswert und kann mit einigen Filmen wie "Scorpion King" noch immer mithalten. Conan hat es auch zu einem Klassiker geschafft. Mein Vater hat die DVD im Filmregal. Ich habe bisher noch nicht daran gedacht, aber jetzt, wo ich gerade diese Kritik schreibe könnte ich auch gleich mal schauen ob ich den nicht bei Amazon bestelle.
Kann man sich immer mal wieder anschauen, auch wenn Arnold nicht wirklich viel Sprechtext in Conan hat ... in der Originalversion und in englisch ist es wirklich nochmal ein Extrahighlight !

Antwort abgeben

kurenschaub
27.05.10 - 14:23
Schwarzeneggers Einstieg in die Filmszene. Und gleich ganz
schön gelungen. Muskeln und Adonis passen, schauspielerisch brauchts ein wenig mehr. AACKTSCHN is schon genügend vorhanden.

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949