Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse

Amazon IMDb





Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


29.01.17 - 11:11
Nach dem grandiosen Klassiker "Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr", kommt hier der Nachfolger mit identischer Besetzung.
Leider sind beide Filme trotz der Darsteller völlig unterschiedlich.
Der Wortwitz ist einfach nur schlecht. Die Gag's zünden nicht. Wie auch, wenn ein Großteil aus dem Vorgänger recycled wurde. Die selben Sprüche aufgearbeitet.
Kurz gesagt, mit dem zweiten Teil hat man versucht an den Erfolg anzuknüpfen, dabei jedoch keine neuen Ideen mit eingebracht, sondern einfach 1 zu 1 versucht zu kopieren. Was dabei raus kam ist schlichtweg Mist und passt nicht mehr in die großen Fußstapfen des Klassikers.
Die Synchronisation ist ebenfalls eine Katastrophe. Die Stimmen sind einfach scheisse. Ich benutze solche Worte eigentlich nicht, aber mir fällt nix treffenderes ein. Die billige Synchro und die unterirdischen Dialoge zerstören sämtliches Potenzial. Schauspielerisch sind wenigstens noch einige Lacher dabei, so dass das Werk nicht abgrundtief mies ist. (Dafür muß man sich den 3ten Versuch anschauen... )

Antwort abgeben