HIDE
The Accountant
85.8/100

5 Bewertungen

The Accountant

FILM • 2016 • 2 Std. 8 Min.


Regie: Gavin O´Connor

Darsteller/-innen: Jeffrey Tambor, Ben Affleck, Jean Smart, Jon Bernthal, Gregory Alan Williams, Ron Yuan, Robert C. Treveiler, Jason Davis, John Lithgow, Gary Basaraba, Fernando Chien, Anna Kendrick, Andy Umberger, Cynthia Addai-Robinson, J.K. Simmons, Kelly Lintz, Seth Lee, Tait Fletcher, Alison Wright, Ron Prather, Mary Kraft, Alex Collins, Izzy Fenech, Susan Williams, Jake Presley, Curtis Lyons, Buster Reeves, Sheila Maddox, Malachi Malik, Jason MacDonald

Genre: Action, Drama, Krimi, Thriller




Copyright: 2016 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC (Photo Credit: Chuck Zlotnick)

Christian Wolff (Ben Affleck) ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der Welt. Die Steuerfahndungsabteilung des Finanzministeriums unter Leitung von Ray King (J.K. Simmons) kommt ihm auf die Spur – deshalb akzeptiert Christian den Auftrag eines legalen Kunden: einer Firma, die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet: Dort hat nämlich eine Buchhalterin (Anna Kendrick) Unstimmigkeiten in Millionenhöhe entdeckt. Doch während Christian ins Labyrinth der Buchführung einsteigt und der Wahrheit immer näher kommt, steigt die Zahl der Todesfälle in seiner Umgebung.



Passende Beiträge:

30.

MAI

2016

Batman-Darsteller Ben Affleck im deutschen Trailer zu "The Accountant"

30.05.2016

Christian Wolff (Ben Affleck) ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.693

NEWS
1.505

FORUM
661
11.11.19 - 12:49
Hat etwas lang gedauert bis das Thrillerchen zur guten Form auflief. Dann allerdings wird er durch den coolen Darsteller Ben Affleck, der hier toll einen Autisten mimt, starkem Drehbuch und zahlreichen Wendungen ein Erlebnis. So macht Mafia schauen Spaß und nach einer Stunde ist die Spannung mehr als nur ein klein wenig da.

Antwort abgeben