World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kommentar

The Circle

DEINE MEINUNG?


Knowing ist good. Knowing everything is better.The Circle

2017

Genre: Drama, Sci-Fi, Thriller

Spieldauer: ~ 110 Minuten

Regie: James Ponsoldt

Cast: Emma Watson, Karen Gillan, Tom Hanks, Bill Paxton, Claudia O'Doherty, Patton Oswalt, John Boyega, Glenne Headly, Ellen Wong, Elvy Yost, Ellar Coltrane, Nate Corddry, Abraham Lim, Fred Koehler, Poorna Jagannathan, Mamoudou Athie, Jimmy Wong, Eve Gordon, Smith Cho, Hunter Burke, Kelli Barksdale, Lauren Baldwin, Sandeep Parikh, Natalie Stephany Aguilar, Amir Talai, Nick Peine, Regina Saldivar, Afsheen Olyaie, Steven Klein, Punnavith Koy


Trailer:

Kurzbeschreibung: Die 24-jährige Mae Holland (Emma Watson) ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim „Circle“, einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so das Ziel der „drei Weisen“, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit dem mysteriösen Kollegen Bailey (Tom Hanks) ändert alles…


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


frscp
10.11.17 - 20:38
Stellt definitiv mehr Fragen als er beantwortet, was keineswegs negativ sein muss, aber mir war der Film eindeutig zu oberflächlich. Emma Watson ist meiner Meinung nach nicht die perfekte Wahl für die Protagonistin, da sie manchmal einfach zu "stur" wirkt. Man kann ihren Emotionen und Gedanken nicht immer folgen. Diesen Ty (gespielt von John Boyega) hätte man eindeutig mehr miteinbeziehen müssen, da er so eher ablenkt. Die Schauspielleistung von Tom Hanks ist natürlich wie immer großartig, er passt wunderbar in seine "Steve Jobs"- Rolle im Circle. Von dem Ende ist man auch ein bisschen enttäuscht. Letztendlich ist der Film ganz durchschnittlich, wobei es zu dieser Thematik definitiv aber bessere Filme gibt!

Antwort abgeben