World4You - Internet Services GmbH
 

2 Kommentare

Charlie und die Schokoladenfabrik

DEINE MEINUNG?


2005

Genre: Familie, Komödie, Abenteuer, Fantasy

Spieldauer: ~ 110 Minuten

Regie: Tim Burton

Cast: Johnny Depp, Freddie Highmore, David Kelly, Helena Bonham Carter, Noah Taylor, Missi Pyle, James Fox, Deep Roy, Christopher Lee, Adam Godley, Franziska Troegner, AnnaSophia Robb, Julia Winter, Jordan Fry, Philip Wiegratz

Kurzbeschreibung: Der gefeierte Regisseur Tim Burton ("Big Fish", "Planet der Affen") entführt uns mit seiner fantasievollen Umsetzung des gleichnamigen Buchklassikers von Roald Dahl in die Traumwelt des exzentrischen Schokoladenfabrikaten Willy Wonka (JOHNNY DEPP). Wonka, selbst in höchst skurrilen Familienverhältnissen groß geworden, startet ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenimperium zu finden. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch der kleine Charlie, der mit seiner verarmten Familie im Schatten von Wonkas wundersamer Fabrik wohnt, erhalten durch "Goldene Tickets ", die sie in ihren Wonka-Schokoladenriegeln finden, die einmalige Chance zu einer Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik, die seit 15 Jahren kein Fremder mehr betreten hat. Von den erstaunlichen Erlebnissen völlig überwältigt, dringt Charlie immer tiefer in Wonkas fantastisch süßes Reich ein...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
02.11.10 - 14:42
Bunt verpoppt peppiges Werk in der Klassehand von Tim Burton.
Wunderschön märchenhaft nach dem Kinderbuch von Roald Dahl
inszeniert.
Johnny Depp ist Willy Wonka, der zurückgezogen im riesigen Reich seiner eigenen Schokoladenfabrik lebt.
Fünf Kindern gewährt er durch ein "goldenes Ticket" in seiner Schokolade für einen unvergesslichen Tag Zugang zu seinen Palästen, mit hauseigenr Führung von Mr. Chief himself.
Hier ziehen an einem die herrlichsten, psychedelischen Art Pop Kulissen vorbei.
Die Ideen und choreographierten Musical lastigen Einlagen sind very stylish und ausgesprochen gut gelungen.
(Vier der Kinder sind erzieherisch völlig mißraten und bekommen in Wonkas Süßbohnen Paradies ihr wohlverdientes Fett ab)
Am schönsten und berührensten sind die Szenen vom armen Jungen Charly (Freddy Highmore) bei seiner Familie, special dem grandiosen, skurillen Grandpa Joe (David Kelly) und gegen Schluß, wo Willy Wonka endlich eine wärmende (?) Familie findet.

Antwort abgeben

Samara
20.09.08 - 11:48
Tim Burtons Meisterwerk von vielen anderen Filmen einer der, der sich mit vielen anderen Platz1 teilt.. jedenfalls in meinem Kopf Dieser Film versprüht Heißhunger auf Schokolade, Süßes und er ist witzig... und es wird viel gesungen was einem hinterher auch nicht soo richtig aus dem Kopf rausmöchte.. Willy Wonka Willy Wonka dadadadaaada*pfeif* ein Film für die Ganze Familie... es lohnt sich.. aufjedenfall WIRKLICH

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Heute online (2):
7-Tage-Leader:
ALLTIME: