Stranger Things - Staffel 1
83.2/100

Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


eichi
27.07.16 - 07:52
„Stranger Things“ ist eine TV-Serie, die mich fast völlig überzeugen konnte. Ein Mix aus Drama, Sci-Fi, Thriller und Horror. Neben der durchaus guten und vor allem interessanten Story, sind es aber vor allem folgende Punkte, die mich hier so sehr in ihren Bann ziehen konnten:

DIE DARSTELLER
Wirft man einen flüchtigen Blick auf die Castliste, so wird einem wohl außer Winona Ryder kein Name wirklich sonderlich bekannt vorkommen. Keine Starbesetzung also, wie bei so vielen anderen Serie aktuell üblich, sondern ein toller Mix an Schauspielern/-innen, die wirklich alle hervorragende Arbeit geleistet haben. Vor allem die Kinder-Darsteller sind absolut glaubwürdig und gut!

DAS SETTING
Man wie geil ist das denn bitte. Netflix hat ein Setting gezaubert, dass uns in die 60er/70er Jahre zurückbringt. Optisch einfach hervorragend und man glaubt, man sieht eine Serie, die schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat, aber trotzdem in HD-Qualität. Um sich ein Bild davon zu machen, … die Serie erinnert optisch ein wenig an „Zurück in die Zukunft“ oder „Pleasantville“. Sehr häufig musste ich auch an „Stand By Me“ oder „E.T.“ dabei denken (hier aber nicht nur wegen dem Setting, sondern auch wegen gewissen Situationen). Wirklich ein optisches Highlight.

Leider umfasst diese erste Staffel nur acht Episoden. Wer nur irgendwie Zeit dafür findet, wird sich wohl am liebsten gleich eine nach der anderen ansehen wollen. Ich hoffe, dass man "Stranger Things - Staffel 1" schon bald auf DVD und Blu-ray erwerben kann.

Das Finale der ersten Staffel bietet ein tatsächliches Ende der Geschichte, die in dieser Season erzählt wird… oder aber auch nicht? Man darf gespannt sein, ob und wie die TV Serie weiter gehen wird.


DAS FAZIT
Durch Zufall auf diese Original Netflix Serie gestoßen und voller Freude festgestellt, dass es sich hierbei um eine Serie handelt, die absolutes Suchtpotenzial bietet. Eben das richtige "Futter" für uns Serienjunkies!

Antwort abgeben