Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Shell - KRITIKEN - FE-Filmdatenbank
 

Shell

Amazon IMDb





Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


01.12.16 - 20:30
Shell lebt mit ihrem Vater an einer Tankstelle in den schottischen Highlands - es passiert nicht allzu viel - aber die Tristesse, die Kargheit und Schroffheit kommen volle Packung herüber. Ein wenig angefahrenes Tier schlachten darf auch dabei sein - sowie erdrückende monotone Einsamkeit - das zur Schau stellen der Epilepsie und unterkühlter Sex da und dort mal - ohne viel Worte und Herz.
Scott Graham hat punkto dunkler Stimmung ganz schön zugelangt und dieses Werk mit jeder Menge depressiver Ausstrahlung wurde auch von den Kritikern als bemerkenswert empfunden und mehrmals ausgezeichnet. Zugegebener Weise habe ich mir schwer damit getan und auch der 2015 gedrehte Movie "Iona" schlägt stilistisch in eine ähnliche Kerbe.

Antwort abgeben