Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Gringo - FE-Filmdatenbank
oder ESC-Taste

Gringo

FILM Amazon IMDb Trailer

Gringo
0.0/100

An american corporation, the mexican cartel, chances are this won't end well.


Originaltitel: Gringo

Produktionsjahr: 2018

Spieldauer: 1 Std. 50 Min.

Regie: Nash Edgerton

Darsteller/-innen: Thandie Newton, Kenneth Choi, Charlize Theron, Joel Edgerton, Yul Vazquez, Amanda Seyfried, Alan Ruck, David Oyelowo, Melonie Diaz, Sharlto Copley, Charles E Tiedje, Harry Treadaway, Marco Antonio Aguirre, Diego Cataño, Matthew W. Allen, Glenn Kubota, Theo Taplitz, Hector Kotsifakis, Carlos Corona, Horacio Garcia Rojas, Rodrigo Corea, Hernán Mendoza

Genre: Action, Drama, Komödie


Eben noch war Harold Soyinka (David Oyelowo) ein unbescholtener US-Bürger mit glücklichem Privatleben und gutem Job in der Pharmaindustrie. Doch als er während eines Businesstrips nach Mexiko erfährt, dass seine Bosse Richard (Joel Edgerton) und Elaine (Charlize Theron) einen intriganten Coup planen und seine Frau Bonnie (Thandie Newton) ihn betrügt, hat er schlagartig nichts mehr zu verlieren. Harold inszeniert seine eigene Entführung und fordert ein hohes Lösegeld. Der vermeintlich geniale Plan geht allerdings mächtig nach hinten los, denn Harold ist ohne es zu wissen tief in schmutzige Deals verstrickt. Plötzlich macht alle Welt Jagd auf den Gringo: das mexikanische Drogenkartell, ein gnadenloser Ex-Söldner, schließlich gar die US-Drogenfahndung. Harold wird viel Glück brauchen, um diesen Schlamassel lebend zu überstehen...