HIDE

187 - Eine tödliche Zahl

Amazon IMDb



User-Kritiken



Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
16.09.08 - 21:24
Wer sich hier auf einen Rachefeldzug eines Lehrers in einem System welches außer Kontrolle geraten ist gefreut hat,denn muß ich hier enttäuschen.
Der Zuschauer lebt praktisch mit dieser Anspannung,das dieser Lehrer nun endlich ausrastet und sich an den Schülern oder Gangs rächt,dem ist aber nicht so,Samuel L.Jackson bleibt souverän ruhig und gelassen auch wenn es in ihm brodelt.
Der Film erinnerte mich zu Anfang an "Die Klasse von 1984" oder "Der Prinzipal-Einer gegen Alle",aber davon nimmt dieser Film sehr schnell Abstand.
Es ist eben ein Film in der das pure Chaos herrscht an den Schulen in Amerika,aber dieser eine Dozent trotzdem weiterhin sehr ruhig bleibt trotz aller Provokationen seiner Schüler.

Ein Film der z.T. nicht sehr weit von der Realität entfernt ist und das erschreckte mich wiederum.
Man sollte aber seine Augen nicht verschließen und etwas dagegen unternehmen.

Samuel hat mir sehr gut in diesem Drama gefallen,auch wenn dieser Film anders ausgeht als es der Zuschauer erwartet,trotz alle dem ein sehr guter Film wie ich finde,der sich lohnt einmal anzuschauen.
Für mich daher ein "Sehenswert".

Antwort abgeben