2 Kommentare

Über den Dächern von Nizza

DEINE MEINUNG?


1955

Genre: Romanze, Thriller, Mystery, Krimi

Spieldauer: ~ 102 Minuten

Regie: Alfred Hitchcock

Cast: Cary Grant, Grace Kelly, Jessie Royce Landis, John Williams, Brigitte Auber, Jean Martinelli, Charles Vanel, Georgette Anys

Kurzbeschreibung: Cary Grant ist John Robie, ein ehemaliger Juwelen-Dieb, berüchtigt als "Die Katze", in diesem spannungsgeladenen Hitchcock-Thriller. Robie gerät in Verdacht, eine neue Reihe von Juwelendiebstählen in den Luxushotels an der Riviera begangen zu haben. Um sich selbst zu entlasten, macht er Jagd nach dem wahren Dieb. Dabei trifft er auf die verwöhnte Erbin Frances (Grace Kelly). Robie sieht seine Chance, den geheimnisvollen Dieb mit dem berühmten Schmuck von Frances Mutter (Jessie Royce Landis) zu ködern. Er tappt jedoch in seine eigene Falle - aber Frances, die ihn für schuldig hält, beweist ihm ihre Liebe, indem sie ihm trotzdem zur Flucht verhilft. In einem nervenzerreißenden Höhepunkt wird der wahre Dieb entlarvt. Drei Oscar®-Nominierungen, einschließlich eines Oscar® für die "Beste Kamera".


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


8martin
11.04.19 - 09:52
In diesem Film von Alfred Hitchcock geht es nicht um Mord sondern um Diebstahl. Die Reichen an der Riviera werden um ihre teuren Schmuck erleichtert. John Robie genannt ‘die Katze‘ (Cary Grant) hat sich zur Ruhe gesetzt. Früher war er mal ein berüchtigter Juwelendieb. Doch die Katze schlägt wieder zu und Robie muss sie fangen, um seine Unschuld zu beweisen. Unter den vielen Verehrerinnen himmelt ihn Danielle (Brigitte Auber) besonders offen an, verhilft ihm sogar mal mit ihrem Boot zur Flucht. Robie stellt seinem Doppelgänger eine Falle. Der deutsche Titel beschreibt nur den Ort des finalen Showdowns. Hier ist die sonst maue Spannung wieder voll auf Hitch-Level. Der Originaltitel bezieht sich auf den ganzen Film: Ex-Dieb jagt Trittbrettfahrer. Dagegen überhöht die französische Fassung die Diebesromanze mit ‘Die Hand am Collier‘.
Zwischenzeitlich entwickelt sich eine Liebesbeziehung zwischen Robie und Frenzy (Grace Kelly), einer schwer reichen Amerikanerin. Schnell hat sie ihn enttarnt und spielt sein Versteckspiel vor der Polizei sogar teilweise mit, teilweise auch nicht. Daraus resultiert hier die leichte Spannung, bevor sich der Höhepunkt des Films auf dem Dach des Carlton Hotels abspielt. Zuvor gab es noch nach einem pompösen Maskenball eine Überraschung: im Kostüm des Sarotti Mohrs, in dem wir Robie wähnten, steckt plötzlich Versicherungsagent Hughson (John Williams). Robie hat die angebliche ‘Katze‘ auf dem Dach am Haken. Kurz zuvor hat Alf zwecks Betonung der Spannung den Ton abgeschaltet. Danielle kann außer gut klettern auch noch Boot fahren. Happy End! Na ja! Statt des finalen Jokes bei Hitch gibt es nur einen Kuss.

Antwort abgeben

kurenschaub
26.05.10 - 10:07
gefinkelter Hitchcock Thriller mit Herz und Spannung, mit Grace Kelly und Cary Grant, einem herrlichen, ungewöhnlichen Liebespaar im Thrill um Juwelendiebstahl.
Wie oft bei Hichcock, den wahren Täter gibts in letzter Minute.
3 Oscarnominierungen und Oscar für die beste Kamera.

Antwort abgeben


Detailsuche:
Aktuelle News:
Foren:

Men in Black International, 2019

mit Rebecca Ferguson, ...

vor 22 Stunden von eichi 2


Brian Banks, 2018

mit Greg Kinnear, ...

vor 22 Stunden von eichi 2


Designated Survivor - Staffel 3

mit Kiefer Sutherland, ...

vor 22 Stunden von eichi 1


Vidocq - Herrscher der Unterwelt, 2018

mit Olga Kurylenko, ...

vor 22 Stunden von eichi 1


Cold Blood Legacy, 2019

mit Jean Reno, ...

vor 23 Stunden von eichi 1

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss