1 Kritik   1 Kritik   3 Kommentare

Es

DEINE MEINUNG?


2017

Genre: Drama, Horror

Spieldauer: ~ 135 Minuten

Regie: Andres Muschietti

Cast: Javier Botet, Steven Williams, Bill Skarsgård, Anthony Ulc, Jaeden Lieberher, Stephen Bogaert, Geoffrey Pounsett, Elizabeth Saunders, Edie Inksetter, Stuart Hughes, Ari Cohen, Megan Charpentier, Sophia Lillis, Owen Teague, Finn Wolfhard, Chosen Jacobs, Wyatt Oleff, Jeremy Ray Taylor, Jackson Robert Scott, Nicholas Hamilton, Cyndy Day, Jack Grazer, Carter Musselman, Tatum Lee, Logan Thompson, Jake Sim, Kelly Van der Burg, David Katzenberg, Pip Dwyer, Becky Wolf


Trailer:

Kurzbeschreibung: Nachdem in dem Städtchen Derry/Maine Kinder verschwunden sind, müssen sich einige Jugendliche ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen – schon seit Jahrhunderten treibt dieser brutale Mörder sein Unwesen.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


frscp
05.11.17 - 21:01
Der Film ist eine tolle Mischung aus Horror und Abenteuerfilm, wobei ersteres etwas vernachlässigt wird. Ich hätte mir "etwas" mehr Horror und weniger Humor vorgestellt. "ES" ist dennoch sehr unterhaltsam, einerseits wegen des netten 80er- Flairs aber auch wegen dem Thema (Freudsches) Es und der damit entstandenen Freundschaftsgeschichte. Die Besetzung hätte man nicht besser machen können. Leider ist der Film mit 2h15min für mich etwas zu lange.

Antwort abgeben

Butchess
08.10.17 - 17:00
Im Vorfeld habe ich mir von Freunden und Arbeiskollegen anhören müssen, wie sie alle enttäuscht waren. "Das ist gar kein Horrofilm. Der ist voll nicht gruselig." war noch harmlos.
Mir egal- ich hab mir meine eigene Meinung gebildet und muss feststellen welch Kunstbanausen ich als Freunde habe. "ES" ist in dieser Form einer der besten Filme, die ich seit Langem sehen durfte. Wie sehr hab ich mich als Teil der Kinder gefühlt und wollte dabei sein. Eine Goonies-Gang stellt sich ihren tiefsten Ängsten. Die Freaks der Schule rotten sich zusammen und schaffen etwas "einmaliges". Und nebenbei schafft der Film es auch noch, mir eine Träne zu entlocken, wenn Georgie sagt, er will wieder nach Hause.
Passende Animationen, die einen tiefer in den Kinositz sinken lassen. Tackos und Käsesoße waren am Ende völlig verwaist.

Super umgesetzt. Wird gekauft. Zweiter Teil ist Pflicht.

Antwort abgeben

kurenschaub
06.10.17 - 12:57
Stephen King wird es sehr freuen. Wieder mal ein absolut gelungener Schocker nach dem weit über 1000 Seiten Roman aus der Feder des Horrormeisters.
Dieses mal passt so ziemlich alles. Temporeich, packend und ein Cast der extrem gut gewählt ist. Bill Skarsgard ist ein spitzenmäßiger Clown Pennywise, (ihr werdet alle fliegen) unheimlich gut auch Sophia Lillis als pubertierende Beverly und einfach alle Kinder/Jugendliche von der Gang. Monstercool auch die schrullige, korpulente Mama von Ed (Sonia Kaspbrak) die ihrem Sohn nicht die kleinste Freiheit gönnt und ihn mit "Placebopillen" beschützt.
Gegen Ende zu wird`s enorm flott und wirklich echt aufregend. Da darf man sich unbedingt auch auf den zweiten Teil freuen.
Ob dann wieder mindestens 100 mal das Wort "Scheiße" gesagt wird. ?
Meinen Söhnen ist dies gar nicht aufgefallen und da "ES" mittlerweile alle Horrorkassenrekorde gebrochen hat, dürfte sich so ein kleines Vergehen nicht so schlimm auf die Unsummen an Einnahmen ausgewirkt haben. Riesen (popcorn) film.

Antwort abgeben


Es
You'll float too.
Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949