HIDE
Einsamkeit und Sex und Mitleid
68.0/100

1 Bewertung

Einsamkeit und Sex und Mitleid

FILM • 2017 • 1 Std. 59 Min.


Regie: Lars Montag

Darsteller/-innen: Jan Henrik Stahlberg, Friederike Kempter, Maria Hofstätter, Barbara Philipp, Peter Schneider, Rainer Bock, Knud Riepen, Bernhard Schütz, Eva Löbau, Gisa Flake, Lara Mandoki, Eugen Bauder, Vasili Apostolidis, Aaron Hilmer, Katja Bürkle, Hussein Eliraqui, Lisa Adler, Buenaventura Braunstein, Yamen Masoud, Lilly Wiedemann, Taliha Iman Celik, Robert Carlo Ceder

Genre: Drama



EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.685

NEWS
1.492

FORUM
661
18.10.19 - 11:52
ja auch ein wenig mehr als nett, ziemlich frech sogar, und der Sex hat seine Heftigkeit -mit schrillen Passagen und zeitweise auch mit unfreiwilliger Komik gesegnet. besonders schön die Episode wo die Pubertierende ihre ersten Sexwünsche in sich trägt und von einem arabisch stämmigen Youngster ein heimlich erwünschtes Angebot erhält. (Was macht man mit Eis bei der Konsumation?) Echt steil ist aber die nicht gewohnte Darbietung von "Glaube" Darstellerin Maria Hofstätter weche sich voller Inbrunst beim Sexspiel in den Daunen wälzt.

Antwort abgeben