World4You - Internet Services GmbH
DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres! Jetzt Abstimmen
 

1 Kommentar

Jungle

DEINE MEINUNG?


2017

Genre: Action, Abenteuer, Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 115 Minuten

Regie: Greg Mclean

Cast: Daniel Radcliffe, Thomas Kretschmann, Alex Russell, Lily Sullivan, Jacek Koman, Yasmin Kassim, Joel Jackson, Angie Milliken, Luis Jose Lopez, Joey Vieira, Paris Moletti


Trailer:

Kurzbeschreibung: Der junge israelische Backpacker Yossi (Daniel Radcliffe) reist seit Monaten durch Lateinamerika. In Bolivien lernen er und zwei Freunde den charismatischen Karl (Thomas Kretschmann) kennen, der das Land wie seine Westentasche kennt. Sie entschließen sich, gemeinsam eine Expedition in den Dschungel nahe des Amazonas zu machen. Doch Karls Künste als Reiseführer lassen sehr zu wünschen übrig. Der Trip wird schnell zu einer grausamen Odyssee – umgeben von einer unberührten und tödlichen Natur müssen die Abenteurer den Weg zurück in die Zivilisation finden.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


frscp
05.01.18 - 22:52
Der Film hat seine einigermaßen gute Bewertung wohl nicht zuletzt Daniel Radcliffe, der Filmmusik und der schönen Aufnahmen zu verdanken. Ich frage mich warum der Film nicht insKino kam, da diese Bilder echt auf die Leinwand gehörten und der Film aufs Ganze betrachtet gut ist. Was mich jedoch gestört hat, war erstens die Länge (1 55h). Im Film kommen wirklich viele Nebenhandlungen vor, die meiner Meinung nach einfach unnötig sind. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass hier eine echte Geschichte erzählt wird und Yossi Ghinsberg (gsp. von Radcliffe) bestimmte Szenen einfach als wichtig empfand, sprich im Film haben wollte. Mein zweiter Kritikpunkt ist, dass zwar anfangs kurz erwähnt wird, dass das alles passiert ist, jedoch wird erst zum Ende hin die echte,wahre Geschichte erzählt. Man hätte schon am Anfang nicht spoilerartige Informationen erwähnen, bzw. diese Informationen viel besser im Film einbauen können. Dadurch wäre die Spannung noch viel höher gewesen, nun, obwohl man die Informationen trotzdem am Schluss kriegt, ist es für mich schon ein guter Film, der aber definitv noch Potenzial nach oben gehabt hätte!

Antwort abgeben