Hosted by World4YouMontag, 20. August 2018
 

1 Kommentar

The Foreigner - Black Dawn

DEINE MEINUNG?


2005

Genre: Action

Spieldauer: ~ 92 Minuten

Regie: Alexander Gruszynski

Cast: Steven Seagal, Eddie Velez, Erik Betts, Julian Stone, Timothy Carhart, Andrew Stevens, Elizabeth Barondes, Ryan Bollman, Norm Compton, Ric Sarabia, Dennis Keiffer, Dan Badarau, Joe Halpin, Matt Salinger, J. Anthony Pena, Tamara Davies, John P. Gulino, Warren Derosa, Angela Gots, Rob Mars, Don Franklin, Troy Gilbert, Stacey Doss, Peter Renaday, Douglas Sinclair, Ingrid Sonray, Roman Varshavsky, Christian Omari, Derek Long, Noa Hegesh, Paul Lane, Nicholas Davidoff

Kurzbeschreibung: Ex-CIA-Agent Jonathan Cold (Steven Seagal, Alarmstufe: Rot, Halb tot) gerät auf mysteriöse Weise ins Blickfeld des Geheimdienstes, als er einen gefährlichen Waffenhändler aus dem Gefängnis befreit und einer Terroristenbande dabei hilft, in den Besitz einer Atomwaffe zu gelangen – mit der ein Angriff auf die USA geplant ist. Cold ist angeblich tot, warum also taucht er urplötzlich wieder auf - und warum scheint er die Terroristen zu unterstützen? Die CIA ermittelt, bis die Terroristen die Nachforschungen wittern und ihnen das ganze Land schutzlos ausgeliefert ist. In einem atemberaubenden Showdown steht und fällt die Sicherheit von Millionen von Menschen mit der Antwort auf eine Frage: Auf wessen Seite steht Cold?


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
24.03.08 - 21:58
Es sei mal gesagt,das es sich hier um eine indirekte Fortsetzung von "The Foreigner" handelt.
Klar ist auch das die erschienen Filme von Steven Seagal in den letzten Monaten nicht mehr so der Burner sind,wenn man nicht gerade ein wirklicher Hardcore Seagal-Fan ist,dann werden dem Zuschauer diese Filme nicht mehr so gefallen,wie z.B. die beiden Alarmstufe Rot Filme mit denen er ja sozusagen seinen Durchbruch schaffte.
Man muss auch dazusagen das sich Steven Seagal vom Aussehen verändert hat,er hat ein paar Kilos zugenommen,was seinem Kampfstil aber nichts anhaben kann,was mich doch auch sehr verwunderte.
Der Film schaffte bei mir grad noch so eine Durchschnittsbewertung,wobei ich "The Foreigner"-Der Fremde einen Tick besser fand,ist aber Geschmackssache.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss