Hosted by World4YouSamstag, 23. Juni 2018
Amazon Prime Unbegrenzter Filmgenuss
 

3 Kommentare

Hard Corps

DEINE MEINUNG?


2006

Genre: Thriller, Action

Spieldauer: ~ 106 Minuten

Regie: Sheldon Lettich

Cast: Jean-Claude Van Damme, Vivica A. Fox, Adrian Holmes, Mark Griffin, Razaaq Adoti, Ron Selmour, Julian Christopher, Viv Leacock, Peter Bryant, Sharon Amos, Aaron Au, Ron Bottitta, Dexter Bell, Nneka Croal, Doron Bell

Kurzbeschreibung: Van Damme ist Philip Sauvage, ehemals Mitglied einer Desert Storm-Spezialeinheit, und wird engagiert, um den ehemaligen Schwergewichtsweltmeister und wohlhabenden Geschäftsmann Wayne Barclay zu beschützen. Er soll die Sicherheit Barclays und seiner Familie vor einem Rap-Musik-Mogul und Kriminellen gewährleisten, der aus dem Gefängnis entlassen wurde und Rache geschworen hat, seit Barclay ihn damals hinter Gitter brachte. Um die Familie zu verteidigen, stellt Sauvage ein Team aus jungen Kämpfern und ehemaligen Soldaten zusammen - die Hard Corps.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Chev
21.03.11 - 01:02
Van Damme ist doch eher ein Actionheld und ein Sportler als ein Schauspieler. Naja, mir ist auch nicht bekannt das er jemals eine Schauspielschule besucht hat, eher das er BodyBuilding und Karate machte und so auch seine erste Rolle bekam. Damit reiht er sich bei sogenannten Schauspielern wie Michael Dudikoff, Steven Seagal & Co ein, die auf ihre ganz eigene Art aber auch erfolgreich sind/waren und deren Namen man eben kennt.

Hard Corps ist ebenso ein B-Movie wie die meisten anderen von Jens Klaus. Aber es gibt auch hier gute Filme. "Leon", "Universal Soldier", "Ohne Ausweg", "Der Legionär" ... sind so die Highlights der etwas besseren Jean Claude Filme. Dazu zähle ich dann auch diesen Film.
Ich hatte eigentlich gehofft das van Damme mit diesem Film zum Charakterschauspiel wechselt. Seinem Alter angepasst und vor Allem: Er kann es auch!

Den neusten Film von 2010 habe ich noch gar nicht gesehen, wo er Drehbuch, Autor, Regie etc alles selbst machte. Gehört habe ich auch noch nix davon. "The Eagle Path".

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
15.12.10 - 06:13
@Filmfreak
Du meckerst bei jedem JCVD Film herum!Du hast in manchen Sachen recht, aber die Filme so schlecht dazustellen ist Schwachsinn.Klar hat man vieles aus anderen Filmen schon gesehen, dennoch sind nicht alle Filme gleich bzw. immer dass selbe.Ich habe nichts gegen deine Meinung.Ist dein gutes Recht sie zu äußern.Wenn du aber Kritik ausüben möchtest, dann kritisiere vernünftig.Jeder JCVD Film hat auch seine guten Seiten, die du erläutern könntest!

Antwort abgeben

Filmfreak
29.03.08 - 23:25
Eher wieder eine Art Durchschnittsfilm von Jean Claude Van Damme,wie schon in seinen letzten Filmen.
Zum anschauen ist er ok als eingefleischter Van Damme Fan sag ich mal.
Es ist jetzt nicht der Burner,auch ein Van Damme wird nun mal älter.
War ja schon auffallend das in den letzten Jahren es kaum noch ein Film von Van Damme in die Kinos geschafft hat.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss