HIDE
Lebenszeichen - Proof of Life
73.0/100

5 Bewertungen

Lebenszeichen - Proof of Life

FILM • 2000 • 2 Std. 15 Min.


Regie: Taylor Hackford

Darsteller/-innen: Meg Ryan, Anthony Heald, David Morse, David Caruso, Stanley Anderson, Russell Crowe, Alun Armstrong, Margo Martindale, Michael Kitchen, Pamela Reed, Gottfried John, Mario Ernesto Sanchez, Pietro Sibille, Norma Martinez

Genre: Abenteuer, Action, Drama, Thriller



Als der Ingenieur Peter Bowman in dem maroden, südamerikanischen Staat Tecala gekidnappt wird, soll der Entführungsexperte Terry Thorne für die Befreiung des Mannes sorgen. Doch es stellt sich heraus, dass die Versicherung für soche Kidnapping-Fälle aus Kostengründen gekündigt wurde. Thorne tritt sofort von dem Fall zurück. Doch Bowmanns Frau Alice fleht den Spezialisten um Hilfe an. Während Bowman in einem verborgenen Urwaldlager in den Anden gequält wird und die Hoffnung auf eine Befreiung aufgegeben hat, entschließt sich Thorne, auf eigenes Risiko in den Fall einzugreifen.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.665

NEWS
1.473

FORUM
661
20.04.11 - 21:28
Bowman (David Morse) ist entführt worden und sitzt in den urwaldähnlichen Anden Bergen als Geißel fest. Seine Frau (Meg Ryan) fleht den Profi Entführungsspezialisten Thorne (Russel Crowe) an ihn dort rauszuholen, ein schwieriges Unterfangen und die Kidnapper sind herrlich roh und wollen viel Kohle....
Nicht unspannend und clever gemacht, Russel Crowe in der Rolle des Retters gewohnt gut, Meg Ryan nicht aufregend, aber durchaus solide, dafür die Geißel David Morse ebenfalls sehr glaubwürdig. (Vor allem dann, wenn er sich nicht mehr alles gefallen läßt). Anschauen völlig o.k.!

Antwort abgeben