HIDE
Eine leidenschaftliche Affäre
81.0/100

1 Bewertung

Eine leidenschaftliche Affäre

FILM • 1999 • 2 Std. 15 Min.


Regie: Diane Kurys

Darsteller/-innen: Juliette Binoche, Benoit Magimel, Jean-Claude de Goros, Michel Robin, Patrick Chesnais, Robin Renucci, Ludivine Sagnier, Karin Viard, Philippe Morier-Genoud, Mathias Megard, Olivier Claverie, Robert Plagnol, Yvette Petit, Stefano Dionisi, Denis Podalydès, Isabelle Carré, Pascal Ternisien, Arnaud Giovaninetti, Olivier Foubert, Marie-France Mignal, Victoire Thivisol, Julien Léal, Massimo De Rossi, Pascale Oudot, Alika Del Sol

Genre: Biographie, Drama, Romanze




Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


8martin

8martin


FILME
1.237

NEWS
2

FORUM
0
15.04.19 - 13:25
Der Film zeigt die unmögliche, selbst zerstörerische Liebe zwischen zwei Schriftstellern in der Mitte des 19. Jahrhunderts: George Sand und Alfred de Musset. Sie, die skandalträchtige Emanze, er, der sich selbst suchende Dichter, der nur von momentanen Emotionen getrieben wird. Beide durchleben in ihrer Beziehung die gesamte Gefühlsskala menschlicher Emotionen: Leidenschaft, Misstrauen, Raserei, Depressionen, Eifersucht, literarische Rivalität, aber auch körperliche Gebrechen. Zwei starke Persönlichkeiten driften zwischen Gewalttätigkeit und Zärtlichkeit hin und her, zwischen Wahnsinn und Vulgarität. Nur eins fehlt den beiden Titanen: beseelende Einfalt. Wie zwei gleich geladene Pole stoßen sie sich immer wieder ab, nur um sich wieder anzuziehen. Sie verbrennen an ihrer unmöglichen Liebe. Dies fatale Verhältnis wird eindrucksvoll in düsteren Bildern dargestellt und so fast zum Greifen nahe die Gewissheit ihres Scheiterns. Benoit Magimel in einer seiner beeindruckendsten Rollen und Juliette Binoche steht ihm in Nichts nach. Die Literatur wird hier fast zur Nebensache bei der geballten Ladung an Vitalität und Genie. Wirklich sehenswert.

Antwort abgeben