HIDE
Die Eiskönigin 2
70.0/100

1 Bewertung

Die Eiskönigin 2

FILM • 2019 • 1 Std. 43 Min.


Regie: Chris Buck, Jennifer Lee

Darsteller/-innen: Evan Rachel Wood, Kristen Bell, Josh Gad, Sterling K. Brown, Jonathan Groff, Adele

Genre: Abenteuer, Familie, Fantasy, Komödie, Musical, Zeichentrick




Copyright: © Disney

Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.


Weitere Filme dieser Reihe:



Passende Beiträge:

15.

OKT

2019

Find your strength. Face your fears.

15.10.2019

Pünktlich zur Weihnachtssaison wird einer der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich fortgesetzt. Vor rund sechs Jahren verzauberte DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN mit atemberaubend schön animierten Landschaften und großen Gefühlen kleine und ...
lesen

23.

SEPT

2019

Brandneuer deutscher Trailer zur Fortsetzung online

23.09.2019

Das Warten hat beinahe ein Ende! Pünktlich zur Weihnachtssaison wird der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten endlich fortgesetzt. Vor rund sechs Jahren verzauberte Die Eiskönigin - Völlig unverfroren mit atemberaubend schön animierten Landschaften und ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.693

NEWS
1.505

FORUM
661
01.12.19 - 18:17
ich war heute im IMAX Megaplex und habe mir mit meinem sechsjährigem Enkerl Julian "die Eiskönigin 2. Teil " hineingezogen. Es war "wältigend" aber nicht überwältigend. Würde ich es vereinfacht sagen, gegen den ersten Teil hat diese neue Animation keine Chance.
Das Fantasy Animation Märchen bietet allerdings alle Zutaten vom Einser. Nur halt nicht ganz so gut und auch die Figuren sind nicht so anziehend sympatisch wie 2013, die Story zieht sich auch mitunter ein wenig, die schöpferische Kunst ist nur etwas über dem Durchschnitt, aber gegen Ende zu läuft das Abenteuer dann doch zu einer spektakulären Hoch form auf. Meine Heldin in der Story war dieses mal die Anna mit einem tollen Part. Einige der Songs sind auch recht cool! Also anschauen kann man sich dies allemal.

Antwort abgeben