HIDE

Watchmen

Amazon IMDb


Watchmen - Staffel 1
0.0/100
TV-SERIE

Produktionsjahr: 2019

Darsteller/-innen: Frances Fisher, Tim Blake Nelson, Louis Gossett Jr., Regina King, Jeremy Irons, Dustin Ingram, Don Johnson, Andrew Howard, Adelaide Clemens, Tom Mison, Dylan Schombing, Hong Chau, Yahya Abdul-Mateen II, Jacob Ming-Trent, Nicholas Logan, Sara Vickers, David Michael-Smith, Christie Amery, Adelynn Spoon, Lily Rose Smith, Danny Boyd Jr., Morris Owens Jr., Matthew Byrge, Alexis Louder, Damon Vance

Genre: Action, Drama, Mystery, Sci-Fi


Ein "Remix" des ursprünglichen Ausgangsmaterials, der eine neue Story und neue Charaktere bietet: Watchmen, von Executive Producer Damon Lindelof (Emmy®-Gewinner für Lost; HBO-Serie The Leftovers), honoriert die Nostalgie des bahnbrechenden gleichnamigen Comicromans und beschreitet gleichzeitig neue Wege. Die erste Staffel mit 9 Episoden spielt in einem fiktiven Tulsa, Oklahoma, drei Jahre nach einem koordinierten Anschlag weißer Rassisten auf die Polizei und ihre Familien, der als Weiße Nacht bekannt wurde. Nach dem Angriff tragen die Polizisten nun gelbe Masken, um ihre Identität zu schützen, während die Siebte Kavallerie, die Gruppe hinter dem Angriff, schwarz-weiße "Rorschach"-Masken trägt und in den Untergrund gedrängt wurde. Detective Angela Abar (Regina King) und der Polizeichef von Tulsa, Judd Crawford (Don Johnson), durch den tragischen Vorfall einander eng verbunden, untersuchen gemeinsam eine Polizeischießerei, die das Schreckgespenst einer neu erstarkten Siebten Kavallerie an die Wand malt. In der Zwischenzeit kommt Laurie Blake (Jean Smart), eine unterkühlte, unnahbare FBI-Agentin mit illustrer Vergangenheit, in die Stadt, um einem weiteren grausamen Mord auf den Grund zu gehen. Stylish, mit schwarzem Humor, treibender Musik und viel Action ist Watchmen ein fundiertes Drama, das einer Gruppe von sehr menschlichen "Superhelden" folgt, die sich mit persönlichen und ethischen Fragen sowie der manchmal verschwommenen Grenze zwischen Gut und Böse auseinandersetzen.