2 Kommentare

Reindeer Games

DEINE MEINUNG?


2000

Genre: Drama, Thriller, Action, Krimi

Spieldauer: ~ 120 Minuten

Regie: John Frankenheimer

Cast: Charlize Theron, Ben Affleck, Danny Trejo, Donal Logue, Gary Sinise, Dennis Farina, James Frain, Isaac Hayes, Clarence Williams III, Gordon Tootoosis, Mark Acheson, Douglas Arthurs, Michael Sunczyk, Tom Heaton, Dana Stubblefield

Kurzbeschreibung: Kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis kommt Nick Cassidy bei einem blutigen Häftlingskrawall ums Leben. Sein Zellenkumpan Rudy (Ben Affleck) nutzt die Gelegenheit und mogelt sich als ?Nick? in die Freiheit. Wenn Rudy jedoch geahnt hätte, in welche Schwierigkeiten er danach geraten würde, hätte er dies sein lassen und sich auch nie auf eine Affaire mit Nicks Briefbekanntschaft Ashley (Charlize Theron) eingelassen. Denn Ashleys Bruder Gabriel (Gary Sinise) taucht überraschend auf und zwingt ?Nick?, bei einem Raubüberfall auf ein Spielcasino mitzumachen. Rudy sitzt mit einem Mal gehörig in der Klemme und muss wohl oder übel das Spiel weiterspielen, um nicht kaltblütig erschossen zu werden. Die einzige, auf deren Hilfe Rudy noch zählen kann, ist Ashley. Als sie den Tresor leer räumen, entpuppt sich die unschuldige Ashley jedoch als knallharte Furie...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
30.12.18 - 20:36
Kein Bringer, trotz der Besetzung Ben Affleck und Charlize Theron. Unspannend die meiste Zeit und ein Sexszenchen in größtmöglicher Kürze entschädigt auch nicht.
Kaum empfehlenswert.

Antwort abgeben

Filmfreak
01.06.08 - 21:49
Für mich war es mehr oder weniger nur ein magerer Durchschnittsfilm.Musste mich bis zur ca. 50 Minute so hinschleppen als Zuschauer,dachte dann würde es richtig rasant werden,dies wurde es auch kurz,es flachte dann aber wieder ab.
Nun gut,der Film hält einige überraschende Wendungen parat,daher auch die Durchschnittsbewertung welche man so nicht voraussehen konnte,aber alles in allem hat Ben Affleck und Charlize Theron schon weitaus bessere Filme gemacht.
Werde mir den Film kein 2.mal anschauen.

Antwort abgeben