HIDE
Der Klang des Herzens
63.9/100

9 Bewertungen

Der Klang des Herzens

FILM • 2007 • 1 Std. 49 Min.


Regie: Kirsten Sheridan

Darsteller/-innen: Terrence Howard, Robin Williams, Mykelti Williamson, William Sadler, Marian Seldes, Keri Russell, Freddie Highmore, Jonathan Rhys Meyers, Aaron Staton, Jamia Simone Nash, Ronald Guttman, Bonnie McKee, Michael Drayer, Alex O´Loughlin

Genre: Drama, Musik, Romanze



Modernes Märchen über die Magie der Musik und die Macht der Liebe. Robin Williams, Jonathan Rhys Meyers, Keri Russell und Freddie Highmore garantieren Gänsehaut-Feeling! Lyla (Keri Russell) ist eine Ausnahme-Cellistin, Louis (Jonathan Rhys-Meyers) ein irischer Rockmusiker. Eine einzige Nacht über den Dächern von New York verändert für beide alles. Aber Lylas ehrgeiziger Vater trennt die Liebenden voneinander. Und als sie hochschwanger verunglückt, lässt er Lyla in dem Glauben, sie habe eine Fehlgeburt erlitten... Jahre später schlägt sich ein kleiner Junge (Freddie Highmore) als Straßenmusiker durch den Big Apple. Er nennt sich August Rush und erfreut mit seinem Talent nicht nur Passanten, sondern erregt auch die Neugier des Vagabunden Wizard (Robbin Williams). Doch klingende Münzen im Gitarrenkasten interessieren den kleinen August nicht. Was ihn antreibt sind die Stimme seines Herzens und der sehnsüchtige Wunsch, irgendwo da draußen seine Eltern, die er nie kennen gelernt hat, auf sich aufmerksam zu machen...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Kiddow

Kiddow


FILME
262

NEWS
438

FORUM
82
13.09.10 - 23:59
Es gibt wohl kaum einen anderen Film, der die Liebe zur Musik so gut darstellt. Eine sehr schöne Geschichte über Liebe und ein verlorenes Kind das durch die Musik seine Eltern wieder findet und so auch die beiden zusammenführt! Sehr ergreifend mit einer wirklich gelungene Filmmusik!
Traumhaft schön und immer wieder sehenswert!

Antwort abgeben

Kein Userbild

skipper


FILME
25

NEWS
1

FORUM
148
16.06.08 - 17:46
Der Klang des Herzens...Meilensteine der Filmmusik!

Ich habe mir den Film damals im Kino angeschaut, und war sofort von der Musik und der Traumhaften Story beeindruckt. Fredi Highmore hat in diesem Film die Hauptrolle und spielt diese nahezu Tadellos. Für mich ganz klar einer der besten und schönsten Liebes/Romantik Filme der letzten Jahre.

Antwort abgeben