HIDE
James Bond 007 - Leben und sterben lassen
67.8/100

8 Bewertungen

James Bond 007 - Leben und sterben lassen

FILM • 1973 • 1 Std. 56 Min.


Regie: Guy Hamilton

Darsteller/-innen: Jane Seymour, Geoffrey Holder, Bernard Lee, Lois Maxwell, Clifton James, Yaphet Kotto, Gloria Hendry, Roger Moore, Julius Harris, David Hedison, Tommy Lane, Earl Jolly Brown, Roy Stewart, Lon Satton, Arnold Williams

Genre: Abenteuer, Action, Thriller




Copyright: 1973 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved.

007 in Action: Schlechte Karten, Mr. Bond. Drei britische Agenten sind auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen. Bei der Aufklärung dieser Morde sieht sich Roger Moore in der Titelrolle des James Bond der schwarzen und gefährlichen Welt des Voodoo-Zaubers und des Okkulten ausgesetzt. Hinter dem verhängnisvollen Vorhang des Mystizismus verbirgt sich eine gewaltige Organisation, die mit harten Drogen Geschäfte macht. Die geheimnisvolle und wunderschöne Hellseherin Solitaire (Jane Seymour) bringt James Bond 007 zwar auf die Fährte der mächtigen Hintermänner, aber auch in höchste Lebensgefahr.


Weitere Filme dieser Reihe:


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
03.05.08 - 22:21
Der 1.Bond Film mit Roger Moore.Als ich den Film sah da war mir der smarte Typ gleich sympathisch.
Ein Bond mit mehr Witz und Charme als George Lazenby.
Auch ein Schauspieler welche die meisten James Bond Filme mitmachte.
Die Qualität der Ultimate Edition wie immer überragend.
Für echte Bond Fans ist auch dieser Film zu empfehlen.
Spannung bis zum Schluss.

Antwort abgeben