HIDE

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2019!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2020 möglich.
City Heat - Der Bulle und der Schnüffler
61.7/100

3 Bewertungen

City Heat - Der Bulle und der Schnüffler

FILM • 1984 • 1 Std. 34 Min.


Regie: Richard Benjamin

Darsteller/-innen: Clint Eastwood, Robert Davi, Burt Reynolds, Richard Roundtree, Jane Alexander, Rip Torn, Nicholas Worth, John Hancock, William Sanderson, Jack Thibeau, Madeline Kahn, Irene Cara, Tony Lo Bianco, Jude Farese

Genre: Action, Komödie



Sie können sich nicht ausstehen: der Bulle Speer und Privatdetektiv Mike Murphy. Ihre unfreiwillige Zusammenarbeit beginnt, als Murphys Partner plötzlich das dicke Geld zu haben scheint und kurz darauf umgebracht wird. Mike Murphy geht der Sache auf den Grund und Lieutenant Speer heftet sich an seine Fersen. Der Detektiv wittert das ganz große Geschäft, der Polizist sucht den Mörder. Prompt stehen die beiden im Kugelhagel zweier rivalisierenden Gangstersyndikate. Ein mitreißender Gangsterfilm mit Bombenbesetzung.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.708

NEWS
1.530

FORUM
661
12.12.10 - 12:58
Die Geschichte erzählt uns die "unfreiwillige und nicht ganz harmonisch verlaufende Zusammenarbeit" von Mike Murphy (Reynolds) und Cop Speer (Clint Eastwood) .
Sie ist alles andere als mitreißend, wie hier die Werbung versprcht, sondern der Film ist ein verwirrendes Durcheinander und als Krimikomödie angepriesen, eher witzlos.
Irene Cara und Madeline Kahn machen zwar ganz talentiert auf Vamp im Marlene Dietrich Stil, doch jede Szene scheint eine andere Idee zu bergen und die Produktionsgeschichte war damals schon aufreibend genug gewesen, sodaß kaum noch Kraft zum Filmemachen übrigblieb.
Prompt wurde auch Burt Reynolds für seine Darstellung des Murphy 1985 für die goldene Himbeere nominiert.
Für den großen Clint Eastwood war`s wohl ein seltener Außreißer!
Fast schon mehr unter dem Durchschnitt.

Antwort abgeben