Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Okko und ihre Geisterfreunde - FE-Filmdatenbank
oder ESC-Taste

Okko und ihre Geisterfreunde

All are welcome here


Okko und ihre Geisterfreunde
0
0

86.0%

Deine Bewertung?

Originaltitel: Waka okami wa shôgakusei!

Produktionsjahr: 2018

Spieldauer: 1 Std. 34 Min.

Genre: Abenteuer, Drama, Familie, Fantasy, Zeichentrick

Amazon IMDb

Darsteller/-innen: Chiaki Horan, Mikako Komatsu, Kana Hanazawa, Seiran Kobayashi, Nana Mizuki, Satsumi Matsuda, Etsuko Kozakura, Masaki Terasoma, Fumiko Orikasa, Masato Tanaka, Kenneth Aikens, Glynis Bell, Ethan Jack Berman, Courtney Chu, James Weaver Clark, Brittany Cox, Michael Deaner, Noelle DePaula, Fiona Fatuova, Nicolai Gorden, Madigan Kacmar

Die kleine Oriko Seki, von allen nur Okko genannt, hat gerade einen Autounfall unverletzt überlebt und zieht daraufhin zu ihrer Großmutter Mineko, die eine traditionelle Herberge betreibt. Dort angekommen, rutscht ihr irgendwie heraus, dass sie Minekos Nachfolgerin werden will. Dabei hat sie nur die Worte des kleinen Geisterjungen Uri-Bo, den allein sie sehen kann, nachgeplappert. Denn natürlich hat Okko überhaupt keine Ahnung von der Arbeit ihrer Großmutter. Während sich die junge Gastwirtin bemüht, in einem Kimono Gäste zu bedienen und die Wünsche der recht eigenwilligen Besucher des Harunoya zu erfüllen, ist Uri-Bo immer an ihrer Seite. Er verbündet sich mit Okko gegen ihre Mitschülerin Matsuki, denn die ehrgeizige Tochter der luxuriösen Shuuko-Herberge weiß immer alles besser. Uri-Bo bleibt aber längst nicht der einzige Geist, der sie in ihr neues Leben begleitet.