Barb Wire
51.5/100

Barb Wire

FILM • 1996 • 1 Std. 35 Min.


Regie: David Glenn Hogan

Darsteller/-innen: Pamela Anderson, Xander Berkeley, Clint Howard, Udo Kier, Temuera Morrison, Jack Noseworthy, Andre Rosey Brown, Victoria Rowell, David Andriole, Jennifer Banko, Steve Railsback, Amir Aboulela, Adriana Alexander, Vanessa Lee Asher, Ron Balicki, Joey Sagal

Genre: Action, Sci-Fi



Die USA im Jahr 2017: Der 2. Bürgerkrieg tobt, das ganze Land ist im Ausnahmezustand, und der Kongress regiert mit faschistischen Methoden. Inmitten des Terrors gibt es nur noch eine freie Stadt, Steel Harbor, das Hauptquartier des Widerstands. Hier betreibt die amazonenhafte Barb Wire (Pamela Anderson Lee) den Nachtclub "Hammerhead". Außerdem ist Barb eine toughe Kopfgeldjägerin, die sich aus der Politik heraushält und für niemanden Partei ergreift. Nur so kann man in diesen Zeiten überleben! Doch eines Tages taucht Barbs Ex-Lover Axel mit seiner Frau auf und bittet sie um einen gefährlichen Gefallen. Plötzlich steht Barb zwischen allen Fronten und muss sich für eine Seite entscheiden ...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
02.03.12 - 21:30
Barb Wire ist in diesem Fall die silikonverstärkte und auch sonst gut bewaffnete "Kopfmoney Hunterin" & Nachtclubchefin Pamela Anderson, welche im sexy Latex Outfit der Endzeit entgegen sieht.
Sie kämpft mit den Rebellen und für die Leaderin Cora, in der USA herrscht bereits Bürgerkrieg und man ist auf der Flucht nach nirgendwo...
sinnloser, im Trashstil gehaltene Endzeitactioner, nach einer Comicverfilmung allzu wackelig umgesetzt. Pamela darf mal da oder dort mal ihr Talent aufblitzen lassen, aber es reicht trotz
dem erotischen "Blondel" rein gar nicht....

Antwort abgeben