HIDE
Angst über der Stadt
80.0/100

2 Bewertungen

Angst über der Stadt

FILM • 1975 • 2 Std. 0 Min.


Regie: Henri Verneuil

Darsteller/-innen: Charles Denner, Giovanni Cianfriglia, Jean Martin, Jean-Paul Belmondo, Rosy Varte, Adalberto Maria Merli, Jean-Louis Fortuit, Roland Dubillard, Catherine Morin, Germana Carnacina, Henry Djanik, Louis Samier, Jacques Paoli, Philippe Brigaud

Genre: Action, Drama, Thriller



Der Pariser Kriminalkommissar Letellier ermittelt wegen eines Raubüberfalls auf eine Bank, bei dem einige Geiseln getötet wurden. Er versucht fieberhaft den Gangster Marcutchi, der den Überfall inszeniert hat und mit dem gesamten Geld verschwunden ist. Zur gleichen Zeit wird die schöne Nora Elmer nach einem Sturz aus dem 17. Stock ihres Hochhauses tot aufgefunden, nachdem sie von einem Unbekannten telefonisch terrorisiert wurde. Mord oder Unglück, auch diese Frage muß Letellier klären. Bei Nora wird ein Abschiedsbrief gefunden, der auf die Spur von Julio Cortez führt. Damit beginnt für Kommissar Letellier die Jagd auf zwei Gangster, bei der er Kopf, Kragen und Karriere riskiert...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.720

NEWS
1.552

FORUM
661
20.07.12 - 14:03
ja natürlich ist hier wieder ein irrer Killer unterwegs, welcher "unkeuschen Damen" schlimmes antun will und in diesem flotten Actioner von Jean Paul Belmondo (Mr. Kommissar Letelier) samt Zweitermittler Moissac ( Henri Denner) zur Strecke gebracht werden soll.
Zackig spitze sehen die steilen Stuntaufnahmen aus und der Film hat über 120 Minuten kaum Langeweile zu bieten. Nicht nur für Belmondo Fans sehenswürdig.

Antwort abgeben

Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
01.06.08 - 22:02
Auch dieser Film von Belmondo lässt sich sehr gut anschauen,vor allem da er in diesem Film gleich Jagd auf 2 Verbrecher macht.Einmal ein Bankräuber und das andere mal ein geistesgestörter Psychopath.
Der Film zeigt sehr schön das Katz und Maus Spiel zwischen den Verbrechern und der Polizei.
Langweilig wurde es mir in dem Film nie.
Belmondo wie immer souverän,machte ja bei seinen Filmen fast alle Stunts ausnahmslos selbst.
Auch seine Methoden sind umstritten in den Filmen,führen aber zum Erfolg.
Belmondo Fans werden diesen Film gerne anschauen,alle anderen können auch mal einen Blick riskieren.
So machte man damals Filme ohne viel High Tech wie Computer etc....

Antwort abgeben