HIDE
Batmans Rückkehr
68.7/100

17 Bewertungen

Batmans Rückkehr

FILM • 1992 • 2 Std. 2 Min.


Regie: Tim Burton

Darsteller/-innen: Michelle Pfeiffer, Christopher Walken, Danny DeVito, Michael Gough, Andrew Bryniarski, Vincent Schiavelli, Henry Kingi, Pat Hingle, Anna Katarina, Michael Keaton, Michael Murphy, Neal Lerner, Rick Zumwalt, Cristi Conaway, Steve Witting, Jan Hooks, John Strong, Frank DiElsi

Genre: Action, Fantasy, Krimi, Thriller



Der Rächer von Gotham City ist wieder in Aktion! Diesmal tritt eine regelrechte Armada von Schurken gegen Batman (Michael Keaton - Vier lieben Dich) an: Der bizarre Pinguin (Danny DeVito - L.A. Confidential) und seine Gang, der morbide Max Shreck und besonders die schöne aber tödliche Catwoman (Michelle Pfeiffer - Tausend Morgen) versuchen den Helden in die Knie zu zwingen. Die Fortsetzung des Mega-Erfolgs! Voller atemberaubender Bilder, sensationeller Effekte und reichlich Action! Von Meisterregisseur Tim Burton (Mars Attacks!).


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
30.05.08 - 22:19
So nun also die Fortsetzung der Fledermaus.Zum 2. und letzten mal spielt Michael Keaton den Rächer von Gotham City.
Dieses mal hat es Batman mit dem Pinguin zu tun und Catwoman,also gleich 2 Hauptgegnern sowie Max Shreck.
Was mich etwas störte das man Kim Basinger nicht mehr mit in den Film miteinbezog,sie hatte mir an Batmans Seite sehr gut gefallen im ersten Teil.
Die Bösewichter versuchen Batman in eine Falle zu locken,so das die Polizei glaubt er sei der Schuldige,dieses kann er aber verhindern und kann so die Täter entlarven und zur Strecke bringen.
Der Film lässt sich gut anschauen,wie gesagt man berücksichtige das Erscheinungsjahr.
Über die Geschichte lässt sich streiten,kann diesen Batman Teil aber trotzdem immer noch empfehlen zum anschauen.

Antwort abgeben