Hosted by World4YouDonnerstag, 18. Oktober 2018 37 Filme 6 Poster
Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

Rampage - Big Meets Bigger [dt./OV]

ONLINE STREAM

Rampage - Big Meets Bigger

EUR 4,99

Solo: A Star Wars Story [dt./OV]

ONLINE STREAM

Solo: A Star Wars Story

EUR 4,99

Avengers: Infinity War [dt./OV]

ONLINE STREAM

Avengers: Infinity War

EUR 4,99

Ready Player One [dt./OV]

ONLINE STREAM

Ready Player One

EUR 4,99

 

1 Kommentar

Nine Months

DEINE MEINUNG?


1995

Genre: Komödie, Romanze

Spieldauer: ~ 99 Minuten

Regie: Chris Columbus

Cast: Julianne Moore, Robin Williams, Jeff Goldblum, Hugh Grant, Tom Arnold, Alexa Vega, Joan Cusack, Ashley Johnson, Charles Martinet, Mia Cottet, Aislin Roche, Priscilla Alden, James Brady, Joey Simmrin, Edward Ivory

Kurzbeschreibung: Sam (Hugh Grant) ist Kinderpsychologe und hat alles, was einen Yuppie glücklich macht. Eine schöne Freundin, eine gutgehende Praxis, einen roten Porsche – eben ein geregeltes Leben. Aber plötzlich präsentiert sich dieses von einer recht unerwarteten Seite. Seine Freundin ist schwanger! Diese Mitteilung stürzt Sam in chaotische Situationen, denn an den Gedanken Papi zu werden, kann er sich so gar nicht gewöhnen. Dieser Zustand wird noch durch ein nervtötendes Paar verstärkt, das ihn anscheinend überall hin verfolgt (Tom Arnold und Joan Cusack). Sam läuft Gefahr, seinen Verstand und seine Freundin zu verlieren. Er hat nur neun Monate Zeit – eine Woche mehr oder weniger – das hängt von ihrem verrückten russischen Gynäkologen ab (Robin Williams) – um erwachsen zu werden. Ein großes Staraufgebot sorgt für zündende Gags in einer ausgelassenen Komödie über Schwangerschaft, Elternschaft und die Vorstellung über das Leben danach.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
21.02.09 - 11:59
Dieser Film hier zeigt die Problematiken einer intakten Partnerschaft,wenn der eine Partner in diesem Fall die Frau den Wunsch verspürt mehr in ihrem Leben zu wollen als "nur" eine glückliche Partnerschaft,wenn der Kinderwunsch bzw.auch der Heiratswunsch aufkommt.In diesem Film ist aber der Kinderwunsch vordergründig für die Frau,hingegen der Mann sträubt sich mit aller Gewalt dagegen,da er Kinderpsychologe tätig ist und Tag für Tag sich mit diesen Kindern rumschlagen muss und genau schon vor Augen hat was da auf ihn zukommen könnte.Wenn er dann in seinem Freundeskreis auch noch bestätigt wird,das man sein Leben genießen solle in vollen Zügen,eben auch ohne Kinder dann scheint die feste Beziehung am Fundament zu wackeln und zu bröseln und in sich zusammenzufallen wie ein Kartenhaus.wenn Sie,Ihn dann auch noch verläßt scheint das Schicksal seinen Lauf zu nehmen,außer man erkennt plötzlich was man an seinem langjährigen Partner hat und kann sich auf die neue Situation einlassen.

Der Cast bei diesem Film kann sich in der Tat sehen lassen wie ich finde mit Hugh Grant und Julianne Moore in den Hauptrollen sowie in weiteren Rollen Robin Williams als russischer Arzt und Jeff Goldblum als einsamer Maler.Der Film zeigt zwar sehr überzogen und klischeehaft wie es einem Mann gehen kann,der anscheinend noch nicht bereit für einen Kinderwunsch oder gar eine Heirat ist,typisch Hollywood eben.Ich persönlich hatte mir eine bessere Komödie mit diesem Cast vorgestellt und wurde schon ein wenig enttäuscht,da mir dann das ganze an einigen Stellen zu überzogen und heftig dargestellt wurde,die Amerikaner halt mal wieder.Der Film hat ein paar Gags auf Lager das war es dann aber auch wieder und im anderen Moment wird er so emotional das man meinen könne als Zuschauer es handelt sich hierbei um ein Drama.
Daher bekommt diese Komödie trotz des tollen Casts nur ein "Durchschnitt".Da gefielen mir andere Filme mit Hugh Grant schon viel besser.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss