HIDE

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2019!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2020 möglich.
Hot Shots! - Die Mutter aller Filme!
72.2/100

18 Bewertungen

Hot Shots! - Die Mutter aller Filme!

FILM • 1991 • 1 Std. 24 Min.


Regie: Jim Abrahams

Darsteller/-innen: Valeria Golino, Cary Elwes, Charlie Sheen, Kevin Dunn, Heidi Swedberg, Lloyd Bridges, Don Lake, Kelly Connell, Cylk Cozart, Tony Simotes, Kristy Swanson, Jimmy Lennon Jr., Bill Irwin, Ryan Cutrona, Bruce A. Young, Jon Cryer, William O'Leary, Efrem Zimbalist Jr., Ryan Stiles, Rino Thunder, Mark Arnott, Christopher J. Keene, Ryan Fitzgerald, Marc Shaiman, Don Luce, Judith Kahan, Jeff Bright, Marie Thomas, Al Clegg, Pat Proft

Genre: Action, Komödie



Die Vorbereitungen auf den geheimen Großeinsatz laufen beim Flugkommando ´Müdes Wiesel´ auf Hochtouren. Nur ´echte´ Männer dienen hier: z.B. der flugunfähige Möchtegern-Indianer Topper, ´Wash Out´ – nur ein Maulwurf sieht schlechter, aber auch Kent – Mustersoldat und intriganter Schleimbeutel. Abgerundet wird das Bild der Truppe durch die schöne Psychologin Ramada, die abends gern singend übers Klavier rutscht, und dem vertrottelten Admiral Benson, der sein Hirn schon vor Jahren irgendwo zurückgelassen hat. Dummerweise ahnen der Admiral und seine Jungs nicht, dass ein fieser Rüstungsboss dem Verkauf seines neuen Jets nachhelfen will und deshalb an ihren Flugzeugen herumgebastelt hat. Aber er hat seine Rechnung ohne die ´Müden Wiesel´ gemacht ...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
15.08.08 - 22:09
Also abgesehen von den Mel Brooks Filmen und den Scary Movie Filmen,ist Hot Shots einer der Mitgründer dieser Verarschefilme,deshalb kommt meiner Meinung nach an Hot Shots sowie an die Scary Movie Reihe kein weiterer Film in diesem Genre ran.
Bei diesem Film werden u.a. Rocky,Superman und natürlich Top Gun auf die Schippe genommen,nur um ein paar Filmklassiker aufzuzählen.
Dazu kommt noch die Politik in Form von Saddam Hussein,desweiteren wird noch die SS auf die Schippe genommen von den Amerikanern in Form eines Schiffnamens.*bösewelt*
Die Besetzung hat mir sehr gut gefallen,bei den Dialogen folgt einem Wortwitz dem nächsten bzw.in den Sätzen finden dann ganze Wortspielereien statt,was den Zuschauer immer wieder zum Lachen bringt,wenn man es versteht.
Der Film hat mich sehr gut unterhalten und ist immer für einen Lacher zu haben.
Ich finde es zudem von der Filmindustrie einfach nur schräg alles und jedes Genre zu verarschen,daher bleibe ich bei diesen beiden Filmen sowie bei der Scary Movie Reihe und dann hat es sich für mich auch damit was dieses Genre angeht!

Von mir bekommt dieser Film ein "Sehenswert"!

Antwort abgeben