HIDE
Eiskalte Engel
71.1/100

43 Bewertungen

Eiskalte Engel

FILM • 1999 • 1 Std. 35 Min.


Regie: Roger Kumble

Darsteller/-innen: Tara Reid, Reese Witherspoon, Ryan Phillippe, Selma Blair, Sarah Michelle Gellar, Eric Mabius, Christine Baranski, Louise Fletcher, Joshua Jackson, Sean Patrick Thomas, Swoosie Kurtz, Alaina Reed Hall, Deborah Offner, Herta Ware, Hiep Thi Le

Genre: Drama, Romanze, Thriller




Copyright: © Szenenbild aus Eiskalte Engel

Sebastian (Ryan Phillippe) genießt an der High School den Ruf des skrupellosen Verführers. Leider gibt es für ihn keine Herausforderungen mehr. Selbst das Angebot seiner attraktiven Stiefschwester Kathryn (Sarah Michelle Gellar) erscheint ihm reizlos. Um sich an ihrem Ex-Liebhaber (Charlie O'Connell) zu rächen, soll Sebastian dessen neue Freundin, die naive und sexuell unerfahrene Cecile (Selma Blair), verführen. Doch für Sebastian wäre das nur ein Kinderspiel. Er hat eine viel reizvollere Idee. Sein Opfer heißt Annette (Reese Witherspoon). Sie ist die bezaubernde Tochter des Schulrektors und hat in aller Öffentlichkeit ein Keuschheits-gelübde abgelegt. Sebastian soll Annette bis zum Ende der Sommerferien verführen und die Sache mit Cecile so nebenbei erledigen. Gelingt es ihm, erhält er eine Nacht mit Kathryn, der einzigen Frau, die er bisher nicht verführen konnte. Gelingt es ihm nicht, muß er ihr sein heißgeliebtes Jaguar Oldtimer-Cabrio überlassen. Ein gemeines Spiel beginnt, und er ist sich seines Sieges schon sicher - bis er sich in sein Opfer verliebt...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
16.10.10 - 19:54
Der Highschool Schönling Sebastian (Phillippe)geht ständig hobbymäßig
den Girls an die Wäsche und kriegt sie auch. Seine Stiefschwester Kathrin (Gellar) wär sein größter Begehr, doch da muß er es erst mal schaffen das scheue Reh Anette (Wintersporn) in die Daunen zu locken lt. ausgemachter Wette.
Gscheit dargestellt, denn die jungen Mimen sind durchaus in Form, eine Brise Sex darübergestreut und schon nimmt das Spiel mit gezinkten Karten seinen spannenden Lauf und auf der Hochschule kommt`s zu echten Troubles. Ganz guter Thriller!
Die letzte Viertelstunde ist die beste und geht in`s Traurige über.
Reese spielt grandios und der Soundtrack ist wirklich cool.

Antwort abgeben