HIDE
Ice Age
74.0/100

61 Bewertungen

Ice Age

FILM • 2002 • 1 Std. 18 Min.


Regie: Chris Wedge

Genre: Abenteuer, Familie, Komödie, Zeichentrick



Die Eiszeit. Die Welt vor 20.000 Jahren. Riesige, majestätische Tiere bevölkern den Erdball – sieht man einmal von einem Quartett gar nicht so edler Vierbeiner ab. Und das sind Manny, das verbiesterte wollige Mammut, Sid, das stinkfaule, ungehobelte Faultier, Diego, der ebenso heimtückische wie verschlagene Säbelzahntiger, und last but not least der Urzeitbewohner Scrat, eine reichlich mißratene Mischung aus Eichhörnchen und Ratte.Während Scrats gesamter Lebensinhalt scheinbar darin besteht, eine Eichel zu vergraben – logisch, will er doch Nahrung für den Winter beiseite legen –, sehen sich Manny, Sid und Diego mit einer Mission konfrontiert, die so gar nicht auf ihrer Linie liegt: Sie sollen das Menschenskind Roshan zu dessen Familie zurückbringen. Blöde nur, dass Scrat, als er seine Eichel ins Eis zu rammen versucht, eine riesige Lawine auslöst und Diego Böses im Schilde führt. Der Säbelzahntiger hat nämlich seinen grausamen Chef Soto zuletzt schwer verärgert und muss sich nun anstrengen, dessen Gunst wiederzugewinnen ...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.665

NEWS
1.473

FORUM
661
14.04.10 - 10:27
Na was soll ich noch dazu sagen, die Ice Age Filme sind allesamt ziemlich gut und ein Riesenerfolg und echt was feines. Vor allem der Erstling hat`s wieder mal total in sich, ganz ganz tolle Story, witzigste Charaktere, blendendst animiert und auch die Synchronsprecher sind mehr als hervorragend.
Fazit: Ein Augenfest für die gesamte Familie.

Antwort abgeben

Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
17.11.08 - 11:39
Der Film erzählt die Freundschaft dreier Tiere wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können.
Im Film geht es darum das die Eiszeit vor der Tür steht und alle Tiere machen sich auf den Weg gen Süden um dieser zu entfliehen.
Nur das Mammut Manfred gennant "Mani" (deutsche Synchronstimme von Tom Hanks wenn mich nicht alles täuscht) widersetzt sich diesem Gruppenzwang und wandert gar in die entgegengesetzte Richtung.
Sid (gesprochen von Otto Waalkes) ein Faultier schließt sich Manni ebenfalls an was diesen wiederum sehr stört,denn Sid ist ganz schön nervig.
Beiden wird dann unfreiwillig ein Kleinkind an die Pfoten gegeben,wovon Manni natürlich erst gar nicht begeistert ist,und so machen sie sich dann auf den Weg das Menschenkind zu seiner "Herde" zurück zu bringen,dabei treffen sie unterwegs noch auf den Säbelzahntiger Diego,der den Auftrag hat von seinem Rudelführer ihm das Kind als Beute zubringen sowie die anderen beiden Tiere (Sid,Manni).
Also lockt sie Diego in eine Falle,auf ihrem Weg zu den Menschen haben die 3 allerhand Gefahren zu meistern u.a.entrinnt Diego auch nur knapp dem Tod dank seiner Freunde,bevor es dann schließlich darum geht ob nun Diego zu seinem Rudel hält oder zu seinen 2 neuen Freunden?
Wird er seinem Rudelführer das Kleinkind sowie Sid & Manni ausliefern?

Zu guter letzt ein kleines aber nicht unbedeutendes weiteres Tier in diesem Film Scrat eine fiktive Spezies eines Säbelzahneichhörnchens,eine Mischung aus einem Eichhörnchen sowie einer Ratte mit den riesigen Zähnen eines Säbelzahntigers ausgestattet.
Im Prinzip geht es bei Scrat im gesamten Film nur darum seine Eichel zu vergraben,diese Figur gehört nicht wirklich zur Handlung des Filmes,die Sache mit Scrat läuft praktisch parallel zu der Geschichte von Manni,Sid und Diego ab,die Geschichte um Scrat schneidet sich eben nur an 2 Stellen des Filmes und nimmt so jedoch kaum Einfluß auf den Handlungsplot.
Trotzdem beginnt mit Scrat alles und ebenso hört auch dieser Film mit ihm auf.

Mir hat dieser Animationsfilm super gefallen,tolle Sprüche der Protagonisten,die Action kommt auch nicht zu kurz für solch einen Film und er zeigt eben auch was man im Leben alles durch zusammenhalt erreichen kann,jetzt einmal davon abgesehen das sich ein Mammut mit einem Faultier und einem Säbelzahntiger anfreundet,aber dies sei an dieser Stelle einmal zweitrangig.
Scrat ist auch wirklich super obwohl dieser gar nicht zu der eigentlichen Handlung des Filmes gehört.Klasse!

Ich kann diesen Film nur jedem empfehlen zu schauen,wer ihn noch nicht gesehen hat.
Ich bereue den Kauf jedenfalls nicht und vergebe daher auch ein klares "Empfehlenswert" wenn man Animationsfilme mag.

Antwort abgeben