The Abyss
80.8/100

The Abyss

FILM • 1989 • 2 Std. 47 Min.


Regie: James Cameron

Darsteller/-innen: Ed Harris, Ken Jenkins, Michael Biehn, Chris Elliott, Adam Nelson, Brad Sullivan, John Bedford Lloyd, Mary Elizabeth Mastrantonio, Kimberly Scott, Wendy Gordon, Tom Isbell, Dick Warlock, J. Kenneth Campbell, Thomas F. Duffy, Leo Burmester, Mike Cameron, Michael Beach, Todd Graff, Captain Kidd Brewer Jr., George Robert Klek, Christopher Murphy, Jimmie Ray Weeks, Peter Ratray, Frank Lloyd, Phillip Darlington, Joseph C. Nemec III, Joe Farago, William Wisher Jr., Marcus K. Mukai, Paula Cross, Chris Anastasio, Michael Chapman, Daren Dochterman

Genre: Abenteuer, Drama, Mystery, Sci-Fi, Thriller



Ein nukleares Unterseeboot der US-Navy wird in 600 Meter Tiefe auf geheimnisvolle Weise außer Gefecht gesetzt. Die Besatzung einer Unterwasser-Ölbohrstation und ein Expertenteam der Navy starten eine gefährliche Rettungsaktion. Was als eine Routinemission beginnt, entpuppt sich jedoch als eine Odyssee in eine Welt voller Abenteuer und Geheimnisse. Bud (Ed Harris), der Chef der Unterwasserstation, trifft in den Untiefen der Cayman-Spalte auf eine außerirdische Macht, die unsere Welt für immer verändern kann ...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
29.05.12 - 13:26
Bei weiten nicht so erfolgreich wie die großen Überflieger von James Cameron, aber ganz locker mindestens so gut.
In diesem Sci Fi Thriller gehts auch ganz schön rund und im Directors Cut ist er am allerbesten. Das Atom U Boot "Montana" geht unter ,nachdem es mit einem nie gesehenen wieselflinken Ding zusammengestossen ist. USA und Sowjetunion sind in großer Aufruhr und die Lage spitzt sich extrem zu...
Ein ganz schön fetzig inszenierter klaustrophobischer Tiefseeknaller, der einem wirklich packt und mit seiner friedlichen Hintergrund Mission auch eine sensible Message mittransportiert.
Ed Harris & Co. sind darstellerisch völlig untadelig!

Antwort abgeben